Außenspiegel zum teil zerlegen!?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Außenspiegel zum teil zerlegen!?

      Hi.

      Ich werde nächste woche mal meine spiegel in schwarz lackieren. jetzt habe ich kurze fragen zur demontage. Kann ich den Lackierten Teil meines Spiegels abziehen ohne das ich das spiegelglas bzw. den ganzen spiegel abbauen muss.
      Im So wirds gemacht buch siehts nämlich so aus als ob der Lackierte teil einfach abziehbar is. das wäre super, weil ich nur den lacken möchte.


      vielen dank schon mal!


      mfg Richi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reflex-16V ()

    • Was willst du lackieren? Das Spiegelgehäuse oder den Teil der noch normal Schwarz ist (Spiegeldreieck) ?

      Das Spiegelgehäuse bekommste mein ich so ab, aber für das Spiegeldreieck musste halt den ganzen Spiegelabnehmen sprich Türverkleidung ab etc.

      gruß

      Flo

    • hi also das gehäuse bekommst so abgezogen musst nur abhebeln.aber wenn du eh schon lackieren willst warum dann nicht den ganzen spiegel das sieht meiner meinung nach nochmal nen ganzes end besser aus als wenn du nur die kappe lackierst

    • Original von Skychaser
      hi also das gehäuse bekommst so abgezogen musst nur abhebeln.aber wenn du eh schon lackieren willst warum dann nicht den ganzen spiegel das sieht meiner meinung nach nochmal nen ganzes end besser aus als wenn du nur die kappe lackierst


      An dem Gehäuse (Spiegelkappe?) sind aber noch 2 kleine Schrauben. Die würde ich erst lösen :D
    • Ich bin grade am zerlegen meiner Außenspiegel, und komme irgendwie nicht weiter.
      Naja ich würd sagen dass ich fast fertig bin.
      Nur weiß ich nicht wie ich die Kabel aus dem Stecker raus bekomme und wie ich das Teil mit der Feder abbekomme.
      Ich bin mir zwar sicher dass ich den schwarzen Ring entfernen muss, aber wer weiß was für ne Kraft dahinter steckt, nicht dass die mir die Feder um die Ohren fliegt.

      .
      EDIT: Kabel sind draußen, wenn man weiß wo der Widerhaken ist, ists eigentlich einfach.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EXCIDIUM ()

    • Ich habe mir überlegt die Außenspiegel nicht komplett zu zerlegen, wer weiß ob ich die Feder wieder richtig drauf bekomme.
      Hier der aktuelle Stand: Meint ihr der Lackierer kann so arbeiten?





      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EXCIDIUM ()

    • hallo ist bei dir was von der spiegelkappe abgebrochen ich hab meine spiegelkappen auch weg gemacht und da ist so ein "nippel" weg gebrochen!!!sch...

      Ich fand meinen Traumwagen nicht, also baute ich mir ihn selber!!
      SUCHE r32 SITZE FÜR GOLF 4
      [color=#ff0000]VERKAUFE SANTA MONICAS WENN INTERESSE EINE PN AN MICH!![/color]

    • hättest die feder aber ruhig abmachen können. hab ich auch letzte woche gemacht und war kein problem... nur vorsichtig sein mit dem sicherungsplättchen da drüber. nciht viel verbiegen da man es bei vw zumindest nicht einzeln bekommt ;)

    • Hi ,

      Muss meinen Spiegel auch zerlegen ;) war nen Pfeiler im Weg :D hier ist die Rede von zwei Schrauben am Spiegel ? ich hab nur eine direckt unterm Spiegel gesehen und die ist so fest das ich den kopf nun in der hand habe.

      Mfg Chris

      Schicke Neue PAge ..... :D