US Rückleuchten mit dt. Zulassung?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • US Rückleuchten mit dt. Zulassung?

      Hallo,
      ich wollte mir in den nächsten Tagen die Rückleuten vom US Golf holen, nur bekanntlich haben die ja kein E-prüfzeichen und sind somit nicht zugelassen.
      Gäbe es eine Möglichkeit z.B. durch TÜV Einzelabnahme ne Zulassung zu bekommen?
      Kann man die Leuchtträger aus den dt.Rückleuten mit Nebelschlussleuchte nicht einfach in die US Rückleuten einbauen?
      danke schonmal, fabian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fabian89 ()

    • RE: US Rückleuchten mit dt. Zulassung?

      Original von Fabian89
      Hallo,
      ich wollte mir in den nächsten Tagen die Rückleuten vom US Golf holen, nur bekanntlich haben die ja kein E-prüfzeichen und sind somit nicht zugelassen. Richtig!
      Gäbe es eine Möglichkeit z.B. durch TÜV Einzelabnahme ne Zulassung zu bekommen? Offiziell nur mit lichttechnischem Gutachten, wenn es dir ein Prüfer auch so einträgt ist eine andere Sache.
      Kann man die Leuchtträger aus den dt.Rückleuten mit Nebelschlussleuchte nicht einfach in die US Rückleuten einbauen? Ja, das geht, hat aber nichts mit der Zulassung der Leuchten an sich zu tun.
      danke schonmal, fabian


      Ansonsten empfehle ich einfach mal die Suche zu nutzen, da das Thema "US-Rückleuchten" doch schon sehr oft behandelt wurde und bislang am Ende immer eins bei raus kam: Einragung nicht möglich, aber es wurde auch noch bei niemandem bemängelt.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI