Frage zum neuen Fahrzeugschein

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum neuen Fahrzeugschein

      Hi Leute,

      hab da mal ne frage, im neuen "Fahrzeugschein" steht unter punkt 15.1 -15.3 ja die Bereifung des Fahrzeuges. Lt dem alten Fahrzeugschein darf ich 195/65R15 M+S fahren, und 205/55R16 Sommer. Im neuen schein steht aber nur 205/55R16. Darf ich jetzt auch 205 Winterreifen fahren? Wie wissen die Ordnungshüter, das ich nur 195 M+S fahren darf, obwohl doch 205 im Fzg. Schein steht.

      Danke

      Gruß Andi

    • Falls mir irgendjemand mal den neuen Fahrzeugschein andreht, werde ich eine Kopie des alten haben und dazu die EWG-Bescheinigung und da steht alles auch noch mal drin. Ich denke nämlich nicht, dass die das wissen müssen.

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr

    • Aber was machen den Leute die den alten nicht mehr haben, oder nie einen bekommen haben. Das kann´s ja irgendwie nicht sein. Und darf ich jetzt 205 Winterreifen haben?

    • ja das ist ist schon ein schöner Mist. :rolleyes: Ich habe zum Beispiel mein Wagen mit 225ern ab Werk bestellt, in der Zulassungsbescheinigung ist diese Größe überhaupt net aufgeführt, so dass in einer Kontrolle nicht ersichtlich ist ob ich die Dinger überhaupt fahren darf oder net. Mein Händler meinte, das man in einem solchen Fall eine Unbedenklichkeitsbescheinigung mitführen sollte. Diese gibst beim Freundlichen oder halt vom Werk. Ich hab bis heute keine... :)

      Da ich jetzt auf 19" wechsel ist es auch egal, da ich die ohnehin eintragen lasse... =)

    • gabs schonmal die frage:

      Frage bzgl. d. Zulassung

      in dem zusammenhang hatte ich angemerkt:

      meistens wird der alte schein eingezogen. den brief hingegen kann man sich beim umtausch in die eu-papiere entwertet zurückgeben lassen. die zulassungsstelle macht sich dann eine kopie für den vorgang und händigt den brief aus. falls du das gemacht hast, könntest du den alten brief ja mitführen, aber im zweifelsfall bist du gar nicht verpflichtet die alternativbereifung nachzuweisen. die polizei müsste theoretisch telefonisch auskunft holen.
    • Also...zu deiner Frage:

      Natürlich darfst du 205/55 R16 fahren im Winter. Durftest du vorher auch schon! Niemand sagt das du die kleinere größe Fahren musst im Winter.

      Mich wundert es nur das du die größere Reifengröße im Schein stehen hast. Bei mir haben sie die kleine rein geschrieben. Wie bereits gesagt wurde..den alten Brief mit dir führen. Da stehen ja beide größen drin. Ich habe nur eine Kopie des alten Briefs immer bei mir. Du hast folgende möglichkeiten: Beim Autohaus ein Unbedenklichkeitsgutachten holen, falls du den Brief nicht mehr hast zur Zulassungstelle gehen und dir deinen alten Brief aushändigen lassen, wenn du den alten Brief noch hast kopieren oder einfach den original mit dir führen oder beim TÜV oder bei Dekra ne Abnahme machen lassen. Letztes ist schwachsinnig da es nur unnötig geld kostet.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • falls du den Brief nicht mehr hast zur Zulassungstelle gehen und dir deinen alten Brief aushändigen lassen


      könnte in den meisten fällen schwierig werden...wenn du nicht beim umtausch in die eu-papiere direkt sagst, dass du den alten brief entwertet zurück bekommen möchtest, dann wird er eingezogen und zur "mikrofilm-verfilmung" zur vorgangssachbearbeitung geschickt und danach vernichtet. sprich, der alte brief existiert dann nur noch in elektronischer form. nur das doofe ist, dass die meisten leute gar nicht wissen, dass sie den alten brief entwertet zurück bekommen können und im nachhinein ist es dann zu spät. wir (bei der zulassungsstelle in dortmund) fragen die kundinnen und kunden immer extra, ob sie den alten brief entwertet zurück haben möchten...find ich nur fair. manche "behörden" sind da leider noch vom alten schlag, einfach nach dem motto: hauptsache der bürgerin bzw. dem bürger alles so schwer machen wie möglich und machtspielchen betreiben. naja ich schweife vom thema ab...
    • Original von thinx
      falls du den Brief nicht mehr hast zur Zulassungstelle gehen und dir deinen alten Brief aushändigen lassen


      manche "behörden" sind da leider noch vom alten schlag, einfach nach dem motto: hauptsache der bürgerin bzw. dem bürger alles so schwer machen wie möglich und machtspielchen betreiben. naja ich schweife vom thema ab...


      Ich glaube nicht das die des für extra machen sondern liegt es eher daran dass sie nicht mehr wissen was sie machen dürfen und was nicht. Ständige änderungen verwirren nach einer weile...leider.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • wäre ich mir nicht so sicher. also wenn man mal bei einer zulassungsstelle gearbeitet hat, weiß man wie es ist =) es gibt ständig schulungen bei neuerungen und man hilft sich gegenseitig, so dass jeder vom fachwissen auf dem höchsten stand ist, aber man kann das wohl auch nich verallgemeinern. das variiert sicherlich von stadt zu stadt. das beste ist immer: selbst informieren und bei unverständnis bei der zulassungsstelle - sprich wenn man sich ungerecht behandelt fühlt - einfach darum bitten, sich die gesetzesgrundlage vorlegen zu lassen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thinx ()

    • ICH habe auch den neuen schein..

      hatte in meinem alten folgende kombinationen eingetragen:

      225er + 8 x 18 Zoll vorne / 245er + 8,5 x 18 Zoll hinten

      225er + 8,5 x 18 Zoll vorne / 225er + 8,5 x 18 Zoll hinten

      205er + 6,5 x 16 Zoll vorne / 205er + 6,5 x 16 Zoll hinten

      195er + 6,5 x 16 Zoll vorne / 195er + 6,5 x 16 Zoll hinten


      die haben in meinen fahrzeugschein nur die kleinste eingetragen bekommen..

      hab nen polizisten gefragt und der meinte, ich sollte immer ne kopie vom alten fahrzeugbrief dabei haben..

      ich mach das aber nich.. wo kommen wir denn hin, wenn ich alle forumlare von anno dazumal im auto rummkutschen muss