Katzenprofis gefragt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Katzenprofis gefragt

      Grüß Euch,

      ich ziehe in Erwägung mir eine Mietzekotze anzuschaffen.
      Meine Frage daher: Gibt es Rassen, die nicht so stark haaren? Oder Rassen, die ruhig sind und welche, die man vermeiden muss, weil sie durchgeknallt sind?
      Ich suche eine Katze, die ich, wie einen Hund immer streicheln und drücken kann, ohne dabei Gefahr zu laufen, dass ich gekratzt werde.

      Sind eher Kater oder Kätzinnen ruhiger? Also nicht so zickig und typisch katzig halt. ?(

      Gebt mal eure Tipps ab =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Birni ()

    • da fällt mir nur eine Rasse ein GolfIV.de-Admin (Alex)

      Über Streicheleinheiten freut der sich bestimmt.
      Nur das mit dem Durchgeknallt naja da solltest nochmal drüber nachdenken. :D


      [SIZE=7]duckundwech....hab Euch lieb[/SIZE]

      Gruß Andy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MisterGolf4 ()

    • Also ich kann von meiner Mitzekatze sagen, dass sie schon arogant ist, die meisten Katzen haben halt schon ihren eigenen Willen, wenn sie will dann hört sie auf fasst alles. Zutraulich ist sie auch sehr und sie hat leider auch keine Angst vor schnell Autos, ist zwar nicht so ein Problem da wir eher auf dem Land wohnen.

      Ich denke ein wichtiger faktor ist auch ob sie eine Hauskatze ist oder eine die raus gehen kann wenn Sie will.

      Wegen der Rasse kann ich auch nicht viel sagen .... meine ist ein Mischlig keine Ahnung von was :P

    • Original von Golf3_1.8T
      Hattest Du nicht nen Hund? Die finden das erfahrungsgemäß nicht so toll, wenn da auf einmal ne Katze einzieht...


      Nein nicht mehr. MösenErich ist mir im September weggestorben.

      Also wenn, dann wirds nur ne Wohnungskatze, da ich im 3. Stock wohne. Auf den Balkon dürfte sie, aber ich hätte Angst, dass sie runterspringen würde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Birni ()

    • Original von Golf3_1.8T
      Hattest Du nicht nen Hund? Die finden das erfahrungsgemäß nicht so toll, wenn da auf einmal ne Katze einzieht...


      .....der wohnt jetzt leider im HUNDEHimmel ;(

      //edit nicht schnell genug

      Gruß Andy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MisterGolf4 ()

    • Ach Elli, doch ne Mieze? :D

      Also vorneweg: eine Katze die nie kratzt und so ist wie ein Hund gibt es nicht und das wäre IMO auch eine Verkrüpplung der Natur einer Katze. ;)

      So ganz pauschal ist es schwer zu sagen, du hast ja bei unseren 2 gesehen wie unterschiedlich die Persönlichkeiten sein können obwohl es die gleiche Rasse ist.

      Europäisch Kurzhaar (normale dt. Hauskatze, so wie unsere beiden) sind ziemlich pflegeleicht, ruhig und clever.

      Für deine Ansprüche wäre sicher auch eine Karthäuser etwas (ruhig, schmusig; das sind die aus der Sheba Werbung), aber da kannst du schon ein paar hundert Euro hinlegen. Vermeiden würde ich alles mit langen Haaren (Perser, Norweger, etc.) wenn du möglichst wenig Haare rumfliegen haben willst.

      Ansonsten nimm auf alle Fälle einen Kater, denn kastriert (Muß bei einer Wohnungskatze!) sind es mit Abstand die ruhigsten Vertreter. Kätzinnen sind eher etwas zickig bzw neigen dazu, naürlich gibts da auch Unterschiede von Tier zu Tier.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • RE: Katzenprofis gefragt

      Original von Birni

      Meine Frage daher: Gibt es Rassen, die nicht so stark haaren?


      Ja gibt es sieht aber nicht so schön aus ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von greenR32 ()

    • also ich kann die nur sagen: TU ES NICHT!

      Katzen sind die Zicken der Tierwelt, außerdem sind sie dumm und nerven den genazen tag... alles ist voller Haare und überall liegen mäusekadaver rum... wenn du die treppe runtergehen willst dann laufen die immer so doof vor dir rum, dass du fast runterfällst und sowoeso laufen die dir überallhin nach ?(

      ... ja alle finden sie süß... aber wenn du mit einer zusammenwohnst dann hast du den salat!... bin ich froh, dass ich bald auziehe :D

    • Original von Antje
      also ich kann die nur sagen: TU ES NICHT!

      Katzen sind die Zicken der Tierwelt, außerdem sind sie dumm und nerven den genazen tag... alles ist voller Haare und überall liegen mäusekadaver rum... wenn du die treppe runtergehen willst dann laufen die immer so doof vor dir rum, dass du fast runterfällst und sowoeso laufen die dir überallhin nach ?(

      ... ja alle finden sie süß... aber wenn du mit einer zusammenwohnst dann hast du den salat!... bin ich froh, dass ich bald auziehe :D



      hehe da haben wir eine Katzenfreundin gefunden :D

      So schlimm sind die jetzt auch nicht, wenn meineblöd tut dann kommt sie vor die Tür die kommt so oder so nur nach Hause wenn sie hunger hat :P
    • Original von Antje
      also ich kann die nur sagen: TU ES NICHT!

      Katzen sind die Zicken der Tierwelt, außerdem sind sie dumm und nerven den genazen tag... alles ist voller Haare und überall liegen mäusekadaver rum... wenn du die treppe runtergehen willst dann laufen die immer so doof vor dir rum, dass du fast runterfällst und sowoeso laufen die dir überallhin nach ?(

      ... ja alle finden sie süß... aber wenn du mit einer zusammenwohnst dann hast du den salat!... bin ich froh, dass ich bald auziehe :D

      So a Schmarrn ;)

      Mäusekadaver? Sie schrieb dasses ne Wohnungskatze werden soll.Treppe fällt somit au weg.

      @Birni: Meine Katze wohnt au bei mir nur in der Wohnung,2.Stock,und auf dem Balkon.Sie ist schon seit Geburt nur in der Wohnung gewesen,somit kennt sie ihren "Freiraum" schon.Und vom Balkon runterhüpfen macht sie nicht,da sie Höhe schon gut einschätzen kann,und die Angst überwiegt.
      Ich hatte davor einen jungen Kater,der war mehr zutraulicher,verspielter und verschmuster als meine jetzige junge Katze. Und irgendwie haart jede Katze mal,je nach Sommer+Wintefell.Irgendwie muss es ja weg,aber mit einer Haarbürste bekommst den Grossteil von ihr runter,und das bürsten gefällt eh jeder Katze.

      Katzen kacken auch nicht in jede Ecke der Bude,solang ihr Katzenklo halt immer erreichbar ist.Wenn es das nicht ist...isses doof ;)
    • Unsere Katze ist eine richtig kleine Zicke, aber dennoch total liebenswert... raubt uns zwar manchmal den ein oder anderen Nerv, weil sie noch relativ klein ist, aber mei sind eben wie Kinder...

      Bei uns kann sie auch nicht raus, weil wir im Dachgeschoss wohnen und auch nicht die Möglichkeit dazu besteht... Dafür sitzt sie Abends wenn wir heimkommen stundenlang am offenen Fenster :)

      lg
      Luder