hilfe bei auswahl der tieferlegung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hilfe bei auswahl der tieferlegung

      hallo leute,
      wollte fragen, ob ihr mir vlt helfen könntet. Hab mir jetzt neue Schlappen geholt und jetzt will ich mein Auto noch geringfügig mit federn tiefer legen, damit es nich ganz so nach geländewagen aussieht. will die originaldämpfer drin lassen. schwanke zwischen 35/35 und 40/40. (vlt 40/35?)
      finde aber keine entsprechenden fotos zu den einzelnen stufen. könnt ihr mir da weiterhelfen? mfg Nanto =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nanto ()

    • bin mitlerweile bei der frage angelangt ob 40er oder 50er tieferlegung... könntet ihr mir da ein paar bilder hochladen? will die originaldämpfer drauflassen.. hab ne 50er gesehen die mir so gut gefällt.. jetzt weiß ich aber nich ob ne 50er tieferlegung vlt doch too much is für originaldämpfer. soll auch nich super tief aussehen.. schlicht und elegant halt :P

    • Was für ne Bereifung hast du denn drauf?
      Der Tiefgang von Federn ist auch ne sache des Gewichts, sprich der Motorisierung und dann noch Herstellerabhängig. Nicht jede Feder die angibt 50 tiefer zu gehen tut das auch bei jedem Fahrzeug.
      Du solltest wissen, dass wenn du nur Federn tauscht das auto recht unruhig auf Huckel reagiert. Ich sprech aus Erfahrung. Bin bis vor einer Woche selber mit 45mm tieferlegung und Seriendämpfern gefahen. Mein jetztiges Fahrwerk ist tiefer und dabei wesentlich angenehmer.

      fotos muss ich mal schaun....

    • fahr nen Golf IV 1J Limousine,

      Leergewicht von 1200kg

      Ende der Woche oder vlt auch erst Anfang nächster Woche kommen meine neuen 18"er mit 225/35 R18 von Falken.

      Hab mir jetzt 40/40er Federn von KW bestellt. Denke die reichen aus. Fahrwerk kommt sowieso neu in spätestens nem Jahr. Das ist nur vorrübergehend damit mein Auto nicht aussieht wie n Jeep ;) Soll also auf keinen Fall ne Dauerlösung sein! Aber ich steh sowieso nicht auf extrem tief und somit auch extrem hart. Meine 18" sollen auch nicht groß im Radkasten verschwinden... Mag eher komfortbedachte Sachen. Nur für die hab ich zZ kein Geld. Soll ja schließlich was vernünftiges sein ;)

      btw. : am Stabi muss ich da noch nichts verändern oder?!

      mfg Nanto

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nanto ()

    • kannst die Federn gleich weg schmeißen nach dem sie gekommen sind. den du hast 18" mit 35 Querschnitt und das sieht voll klein aus im vorderen kasten. es wird sehe schlecht aussehen das kann ich dir schon jetzt sagen. einer aus bora-forum hat den selben fehler gemacht und danach musste er ein gewinde kaufen damit das gut ausschaut. das fahrverhalten ist auch mit den 35 nicht gerade weich oder auch komfortabel wie man das so schön sagt.

      einen anderen stabi brauchst du nicht

    • also wegwerfen muss ich sie bestimmt nich^^ ich werd einfach mal nen paar fotos machen wenn endlich alles da is (felgen+reifen & federn) und alles verbaut ist. dann kannst du ja immernoch meckern, dass es 'nicht gut' aussieht :)) mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nanto ()