1.4er - was lässt sich machen?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4er - was lässt sich machen?

      hallo,
      ich hab absolut keine ahnung was motoren angeht :rolleyes: (leider)
      jetzt wollt ich mal fragen was sich an nem 1.4er groß an der leistung verändern lässt? und ob sich das vom preis/leistungs-verältnis her überhaupt lohnt. gehe ja mal davon aus dass sich da nichts machen lässt.. wäre nett wenn ihr mir ein paar auskünfte geben könntet.

      mfg Nanto :tongue:

    • Lohnt nicht, Auto verkaufen und einen mit mehr PS kaufen.

      Schau doch bitte mal in der Suche nach, das Thema wurde seit dem ich hier bin mindestens schon 1000mal durchgekaut!!!

    • Ganz einfach!

      NIX

      Auto weg neues kaufen .Alles andere ist blödsinn.

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • kann meinen vorrednern nur zustimmen... ein wirkliches leistungsplus wirst du nicht ohne größere und wirklich teure maßnahmen erreichen...
      also, wenn dir die leistung zu wenig ist, brauchst du nen neuen motor oder eben einen anderen wagen...
      jetzt ist nur noch die frage, wieviel leistung du mehr haben willst (ich weiß, man kann nie genug leistung haben *g*), denn kaufi hat seinen 1.4er zum beispiel auf etwas über 90PS chippen lassen... ;)

      mfg, roland

    • naja wenn er solange teile aus dem auto baut bis er nur noch 600 kilo wiegt , macht der 1,4er mit 75 ps bestimmt was her :)


      also von 2 leuten hier im forum weiß ich sicher das die knapp 100 ps haben, und das soll sogar recht billig gewesen sein.

      aber nimm doch mal die suche, denn ich glaub das thema gibt es schon 1267 mal

      meine meinung , fahr den gegen nen baum und hol das geld von der versicherung und hol dir nen tdi, der hat viel leistung und wenn es nicht reicht kann man noch viel mit nem chip machen und bleifuß fahren bleibt im gegensatz zu nem v5 oder v6 bezahlbar

    • das einizigste was du machen kannst ist chippen, knapp 15P´S + offener Luftfilter und ne bastuck oder remus komplettanlage...dann müsstest du knapp 100 PS haben...aber das sind auch knapp 1800€

      und wenn du deinen verkaufst und die 1800€ draufpackst, müsstest du fast nen 1,8er oder 2,0er bekommen...je nach dem, wie gut du deinen :) kennst :D

    • Mann könte natürlich auch einfach mal mit seinem Auto zufrieden sein. Ist die beste und günstigste Lösung.

      Kann immer noch nicht begreifen nach welchen Kriterien ihr eure Autos kauft. Ich mach mir immer Gedanken wenn ich ne Größere Anschaffung mach. Für jede Bedürfnisse gibt es das passende Auto auf dem Markt

      Gruß nightmare

    • man will halt immer was neues...das geht nicht anders....

      irgendwie versucht man auch um die nebendkosten herumzukommen wie zb höhere versicherung :D:D:D:D fällt ja durch motortuning nicht auf...

      wären die nebenkosten nicht da und das passende auto da, dann würde ich mir sofort den v5 holen

    • Original von WerneS
      das einizigste was du machen kannst ist chippen, knapp 15P´S + offener Luftfilter und ne bastuck oder remus komplettanlage...dann müsstest du knapp 100 PS haben...aber das sind auch knapp 1800€

      und wenn du deinen verkaufst und die 1800€ draufpackst, müsstest du fast nen 1,8er oder 2,0er bekommen...je nach dem, wie gut du deinen :) kennst :D


      für 2200 bekommt man den 1.4er auf 123PS. Rüddel macht das. Funktioniert auch einwandfrei