Zusatzbatterie bricht zusammen !

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zusatzbatterie bricht zusammen !

      Habe ein ätzendes Problem.

      Ich habe im Kofferraum eine Zusatzbattere verbaut (Exide Optima 900DC).
      Das dumme ist nur wenn ich sehr laut höre und der Bass richtig schiebt, fällt die Spannung an der Optima von ~14V auf ~6V ein und die Endstufe schaltet sich aus. Messe ich aber an der normalen Batterie bricht die Spannung lediglich von ~14V auf ~12V ein !

      Habe jetzt die Batterie gegen eine neue getauscht, weil ich dachte die wäre evtl. defekt aber immer noch das gleiche Phänomen, hat da irgendjemand ne Idee was das sein könnte oder was ich dagegen tun kann !?

    • Hallo,

      direkt an den Batterieploen gemessen?....Dann sind´s min. zwei Fehler, eine defekte Batterie (6V macht keine Batterie mit) und ein Knoten in der Verkabelung (Masse, Kontaktstellen, faule Sicherung o.Ä.). Hast Du einen in der Nähe der mit nem Multimeter umgehen kann?

      Gruß Frank

    • Hmmm - als Energieelektroniker sollte Dir aber klar sein das etwas an der Verkabelung oder Verbindung nicht stimmen kann :D

      Vorne 12V, hinten 6V heißt doch 6V Verlust auf der Strecke. Wenn alles stimmt hieße das bei einem 35mm²-Kabel das 3000A fließen müssten.

      Es gibt eine faule Stelle, das ist sicher. Hast Du ein Trennrelais verbaut?

      Gruß Frank

    • Ja ich weiß......nur mir fällt echt nix mehr ein, sonst würde ich ja net fragen !

      Weißt Du wie das bei den Optima Batterien ist ?! Kann cih beide Polpaare nutzen, also Von vorne auf Schraubterminal und von dem anderen dannw eiter oder müßen die Kabel paarweise aufleigen ?!

    • Ich weiß nicht ob das jetzt so produktiv ist was ich von mir gebe aber: ;)

      Aber bei mir war es mal so, dass sobald die Endstufe mit dem Radio anging die Spannung auf 2V abfiel an der Endstufe.

      Grund war ein Knacks in der Sicherung vom Power Kabel!

      Vielleicht hilft dir das ja trotzdem

      Gruß, Piet