Hochglanzpolierte Felgen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hochglanzpolierte Felgen

      Hab mal ne Frage..
      Und zwar hab ich ja jetzt quasi die erste Saison hochglanzpolierte Felgen..

      Nun meine Frage, wann kann ich die draufmachen??
      Das das irgendwie von Region zu Region verschieden ist ist mir klar.. Der Polierer meinte erst frühestens am 1 Mai würde er empfehlen...
      Wohne im Oberbergischen bei Gummersbach..

      Hatte bis jetzt eig. geplant sie ca am 11. oder 12. April drauf zu machen, also nach Ostern.. Da komme ich aus dem Urlaub und mein Golf ist ab April ja auch wieder angemldet...
      Vor Salz hab ich natürlich ziemlichen schiss, weil meine Felgen direkt versaut wären..

      Was meint ihr, ist das zu früh oder nicht, kann man sonst was machen??

      Im Mai ist halt schon was spät weil wenn auf Anhieb was mit Tüv nicht klappen sollte, will ja am 15ten zum See...

    • RE: Hochglanzpolierte Felgen

      Original von Felix_Golf IV
      Das das irgendwie von Region zu Region verschieden ist ist mir klar.

      Na dann ist das Thema ja schon geklärt, denn wie sollen wir dir einen Tipp geben, wenn wir überhaupt nicht aus deiner Region kommen? ;)
    • Würde sie Anfang April drauf machen, zum TÜV fahren und sie dann wieder runter machen... Wäre die einfachste Lösung find ich und deinen Felgen schadest trotzdem nicht...

      lg
      Luder
    • Ok, das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, sie draufzumachen, zum TÜV... Nur wenn gutes Wetter ist und kein Salz in sicht ist..
      Gibt es eine Möglichkeit zu erkennen, ob noch Salzreste auf der Straße sind?? Weil das Salz sieht man ja nicht, wenn ich dann zum Tüv fahre, vllt noch ein paar Fitzel auf der Straße sind, die Felgen dann runtermache und sie dann angegriffen werden, hab ich ja auch nichts gewonnen..

    • 100% kann dir keiner sagen ob da noch was auf der Straße ist oder nicht, aber solange du nicht fährst wenn es nass ist oder es regnet, wirste auch kein Salz auf die Felgen bekommen... wie den auch??!

      Aber wenn wieder daheim bist, würd ich sie halt einfach wieder sauber machen, dann dürfte es deinen Felgen ja nicht schaden...

      lg
      Luder
    • nee glaub ich auch nicht.erstens kommt das salz bei trockener straße ja im normalfall nicht mal an deine felgen.und wenn irgendwie salzstaub drauf kommt kann ich mir nicht vorstellen dass es so schnell mit deiner felge reagiert.kannst ja aufm tüvparkplatz auch schnell trocken drüber wischen zur not

    • Also wenn es nicht mehr schneit sollte ab Mitte April nichts mehr passieren. Ansonsten jetzt eintragen lassen bei trockenem Wetter und dann wieder abmontieren. Zum Putzen immer nur Wasser und Autoshampoo nehmen und öfter mal mit einem geeigneten Mittel (Meguiar's NXT metal polish ist dafür extrem gut geeignet) wieder auf Hochglanz bringen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Also ich denk auch, nach Ostern bis zum 1 Mai sind noch 2 Wochen und die werden unter normalen Umständen den Braten nicht fett machen..

      Wenn es bis dahin nichmehr Schneien sollte oder richtig Friert, werd ich die Felgen wohl draufschmeißen.. Abends dann vllt zur Sicherheit nochmal drüberwischen.. Sonst mach ich sie nur zum Tüv drauf und dann wieder runter.. danke nochmal..

      @Chuck: Also immer schön mitWasser und vllt ner priese ( ich nehm öffters Priel oder so) abwaschen und dann mitm Schlauch wieder absprühen.. richtig?

    • Original von Felix_Golf IV
      @Chuck: Also immer schön mitWasser und vllt ner priese ( ich nehm öffters Priel oder so) abwaschen und dann mitm Schlauch wieder absprühen.. richtig?

      Genau =). Aber nur am Rande: Spüli macht zwar 1a sauber und glänzt auch schön, damit sollte man sein Auto aber nicht regelmäßig waschen, da Spüli sehr stark fettlösend ist. Das wäscht einem sämtliches Wax weg und kann bei häufiger Nutzung auch Fett aus Scharnieren usw. auswaschen. Für die Felgen ist es aber ok, da kommt es ja dann hautpsächlich drauf an, daß es nicht aggressiv ist. :)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ok, da weiß ich erstmal bescheid... hoffe das es dann auch gelingt mit den Felgen, und sie nicht versauen...
      Eine Restangst bleibt bei mir, aber so 2 Wochen können ja normal nicht so viel ausmachen.. Und kann ja jeden abend kurz mal nass drüberwischen.. so schnell werden die ja wohl nicht angegriffen..