Funkfernbedinungs einbau

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Funkfernbedinungs einbau

      Hi leute...


      Besitze einen Golf 4 BJ. 1998

      und habe nun ein nachrust set bestellt für eine Funkfernbedinung samt steuergerät.
      (INCA-PRO)

      In der Anleitung steht das rot (+) mit der Klemme 30 am Leistungverteiler angeschlossen werden soll.

      Ist mit dem Leistungsverteiler der sicherungskasten gemeint..oder wie soll ich das verstehen??

      Ist klemme 30 die Richtige ...??

      wäre euch für Hilfe sehr dankbar..

      gruss kamilh

    • Hallo!
      Habe mir das gleiche System gekauft und eingebaut. Hast du schon von Werk aus Zentralverriegelung, weil wenn nicht muss das alles anders eingebaut als in Beschreibung angegeben. Klemme 30 ist die am Relaisträger, den du siehst wenn du die Lenkradverkleidung abnimmst.

    • ja habe werksseitig schon eine zentralverrieglun g sogar mit funkfernbedinung...

      mögchte das steuergerät aber dazu verwenden, da die reichweite besser sein soll und weil ich undbedingt einen klappschlüssel haben wollte

    • Das vereinfacht die Sache um einiges mit der vorhandenen ZV, einfach so anschließen wie in der Einbauanleitung beschrieben und alles dürfte einwandfrei funktionieren nur bei Schlüssel aufpassen beim aufmachen das dir die Feder nicht rausspringt.
      Gruß Tobi