Glühkerzen

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Glühkerzen

      also ich hab noch nie was zum thema glühkerzen gelesen, auch in der suche ist nix zu finden woraus man schlau wird.

      also meine glühkerzen sind schon so alt wie der böhmerwald, macht das nix wenn die schon über 100 tkm runter haben?

      soll man warten bis da nix mehr geht oder macht es sinn die dinger mal zu taschen?
      wirkt sich das evtl auf besseren spritverbrauch aus?

    • einfach mal mit nem multimeter falschrum strom durchschicken wenn er fließt einfach mal drin lassen ... wenn nich halt tauschen :baby:

      un der spritverbrauch wird nicht besser aber vielleicht der dieselverbrauch :D

    • Die Glühkerzen haben nur beim Starten ne auswirkung,springt er schlecht an brauchst neue,startet er wie eh und je kannst sie drinn lassen.

      Auf den verfbrauch haben die keinerlei auswirkungen.

    • danke für die antworten,

      dann bin ich ja froh mal was am auto zu haben das hält und hält und hält und hält das hält und hält und hält und hält das hält und hält und hält und hält das hält und hält und hält und hält das hält und hält und hält und hält.... :)

    • du meinst nur das sie halten.
      das weisst du aber garnicht weil bei diesen warmen temperaturen bei um die 10 grad eh nicht richtig vorgeglüht wird. stell deinen wagen mal ne nacht bei -10 grad ab und starte dann mal. wenn du dann am orgeln bist weisste das nicht alles IO ist.
      oder einfach mal die stromaufnahme der glühkerzen verteilerleitung messen.
      die sollte so etwa bei 10-15A pro kerze liegen. also mindestens 40A gesamt je nach widerstand der kerzen

      TDI