Wegstreckenzahl auslesen / einstellen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wegstreckenzahl auslesen / einstellen

      Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

      Ich würde gerne wissen, wie man die Wegstreckenzahl beim Golf IV Tacho auslesen kann.
      Beim Golf III ging das z.B. mit einer Kombination aus Zündung an-aus-an, Resetknopf drücken usw.

      Gibt es Golf IV Tachos, bei denen man die Wegstreckenzahl nicht ändern kann?

    • Geht mit VAG-COM....

      STG 17 (Kombiinstrument) auswählen
      STG Codierung -> Funktion 07


      xxxx?: Codierzahl für Wegimpulszahl

      1 - 4358 (1,4l/55kW AHW/AKQ mit Schalt. Getriebe)
      2 - 3538 (alle anderen Motorkennbuchstaben bzw. Autom. Getriebe)
      3 - 4146 (1,6l/74-77kW und 1,9l/50kW-SDI mit Schalt. Getriebe)
      4 - 3648 (unbekannt)

      xxxx?: Codierzahl für Wegimpulszahl (ab MJ 2002)
      1 - 4345 (1,4l/55kW mit Schaltgetriebe)
      2 - 3528 (alle anderen Motor-/Getriebevarianten)
      3 - 4134 (1,6l/74-77kW und 1,9l/50kW-SDI mit Schalt. Getriebe)
      4 - 3648 (alle 5-Gang Automatikgetriebe)
      4 - 3648 (alle 6-Gang Schaltgetriebe)
      4 - 3648 (1.9l/81kW TDI mit Schaltgetriebe 02M)


      Quelle: de.openobd.org/


      Gibt es Golf IV Tachos, bei denen man die Wegstreckenzahl nicht ändern kann?

      Ja gibt es. Musst testen. Wenn der Wert sich nicht ändern lässt, dann hast einen erwischt bei dem es nich geht.

      Beim R32 lässt sich der Wert auch nicht ändern.

      Zum ändern muss man dann den Datensatz im Eeprom bearbeiten.

      Kannst dich bei mir melden ich kann den ändern wenn er fest ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sandman ()

    • Also es geht daru, den Golf IV Tacho im Polo6N mit neuem Tacho vernünftig zum laufen zu bringen.
      Ab 90 km/h geht der Tacho 10 km/h nach.
      Sonst funktioniert glaube ich alles.

      Der Spendertacho ist aus nem 75 PS Benziner und geht bis 220 km/h und 7000 U/min.
      Der originale Tacho im Polo sieht fast genauso aus wie der G4 Tacho, nur halt grün beleuchtet.
      Daten Polo: 1999, Motor AKV, Tacho bis 200 km/h.

      Passt alles 1:1, nur die Geschwindigkeit passt nicht. Jetzt ist die Frage, ob man den Golf Tacho einstellen kann.