FIS Tacho mit Navi verbinden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FIS Tacho mit Navi verbinden

      Hi Leute,

      hat jemand von dem Stecker an der Rückseite des Tachos die Teile Nr. und ne keine Beschreibung was genau gemacht werden muss um ein Navi mit dem FIS tacho zu verbinden....

      Danke

    • Den roten Stecker der ins Kombi gehört bekommst Du einzeln bei VW und den grünen der ins NAVI geht gibt es bei Conrad... der heisst "Mini ISO"... ich kann heute abend mal zuhause schauen... ich hatte mir das Datenkabel ja auch selbst gebastelt, da müsste ich also die Pinbelegung und die Teilenummern noch haben.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Hat einer von dem rotem Stecker die TeileNr???


      @Tom1979

      Danke dir,

      glaube so ein Pic auch mal im Ebay gesehen zu haben. Werde morgen mal bei VW anrufen und nach der TeileNr. fragen. Wenn es nicht zu teuer ist, bis 10 Euro. Kaufe ich mir das Teil!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BomberMan ()

    • *haha* Krasses Teil...

      Sag mal Michael gibts denn das Kabel wirklich fertig bei VW?

      Achja: Da mein KI ja auch diese nervigen Displayfehler wie Deins hatte hab ich seit gestern ein neues KI drin. Genau das gleiche wie vorher (260km/h, 5000U/Min, Highline MFA) mit dem Unterschied, dass es ein Immobilizer 3 anstatt 2 ist. Also es ist defintiv möglich ein Immo3 KI in einem Immo2 Auto anzulernen. Danach stand ich vor dem Problem, dass es den 3-Leiter-Bus ja nicht mehr gibt. Um aber weiterhin die Navi Infos in der Highline MFA zu haben muss die der Verbindung KI <-> MFD wie folgt aussehen:

      Mini ISO Pin8 [Clock] (T20/8 ) -> Steckverb. grün 32pol. am Kombi. Pin30 (T32a/30) [ehemals PIN 12 am roten 20pol.]
      Mini ISO Pin9 [Data] (T20/9) -> Steckverb. grün 32pol. am Kombi. Pin31 (T32a/31) [ehemals PIN 13 am roten 20pol.]
      Mini ISO Pin10 [Enable] (T20/10) -> Steckverb. grün 32pol. am Kombi. Pin32 (T32a/32) [ehemals PIN 15 am roten 20pol.]

      Das Problem mit dem Ölsensorfehler hab ich aber nach wie vor. Werde beim nächsten Ölwechsel dann die andere Ölwanne in Verbindung mit dem Sensor verbauen.

      Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nico ()

    • Habe dieses Kabel auch im Ebay gefunden. Wollen 20 Euro dafür haben. Frechheit!!!!! X(X(X(
      Das Kabel kostet doch nicht mehr als 5 Euro, wenn man es selber macht.


      Brauche aber noch immer die TeileNr. von dem roten Stecker fürs KI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BomberMan ()

    • Hi Vali!

      Wollte Dir das alles heute Abend schicken! Hatte bis jetzt nur keine Zeit dazu! Is ja nich so, dass ich Dich vergessen hätte! ;)

      Aber nu hat Andy ja ne klasse Anleitung gepostet, wo alles drin steht! Danke dafür!

      Gruß und Viel Spaß beim basteln, 8)
      Micha

      P.S.: 20 € für das fertige Kabel bei eBay war gar nicht so teuer! Die Teile kosten so ca. 12 € und wenn man dann noch bedenkt, dass der Typ das noch löten muss und auch was verdienen will... aber egal Du hast ja nun alle TN's und ne Bauanleitung!

    • Original von Nico
      *haha* Krasses Teil...

      Sag mal Michael gibts denn das Kabel wirklich fertig bei VW?

      Achja: Da mein KI ja auch diese nervigen Displayfehler wie Deins hatte hab ich seit gestern ein neues KI drin. Genau das gleiche wie vorher (260km/h, 5000U/Min, Highline MFA) mit dem Unterschied, dass es ein Immobilizer 3 anstatt 2 ist. Also es ist defintiv möglich ein Immo3 KI in einem Immo2 Auto anzulernen. Danach stand ich vor dem Problem, dass es den 3-Leiter-Bus ja nicht mehr gibt. Um aber weiterhin die Navi Infos in der Highline MFA zu haben muss die der Verbindung KI <-> MFD wie folgt aussehen:

      Mini ISO Pin8 [Clock] (T20/8 ) -> Steckverb. grün 32pol. am Kombi. Pin30 (T32a/30) [ehemals PIN 12 am roten 20pol.]
      Mini ISO Pin9 [Data] (T20/9) -> Steckverb. grün 32pol. am Kombi. Pin31 (T32a/31) [ehemals PIN 13 am roten 20pol.]
      Mini ISO Pin10 [Enable] (T20/10) -> Steckverb. grün 32pol. am Kombi. Pin32 (T32a/32) [ehemals PIN 15 am roten 20pol.]

      Das Problem mit dem Ölsensorfehler hab ich aber nach wie vor. Werde beim nächsten Ölwechsel dann die andere Ölwanne in Verbindung mit dem Sensor verbauen.

      Gruß,
      Nico


      Welches Problem hast Du denn mit dem Ölsensor?
      Ich will mi nämlich auch einen FIS-Tacho nachrüsten (1J5 920 846C) und die Probleme, die ich hier lese, lassen mir Schauer über den Rücken laufen.
      Ich hab mir auch gedacht, dass ich mir einfach diesen 3. Stecker kaufe und mir ein Kabel vom meinem Gamma baue, aber nun lese ich hier, dass es den 3. Stecker fürs FIS an den 846er Tachos gar nicht mehr gibt?!?!?!
      Und dann muss das noch alles freigeschalten werde und ..... ich weiss nicht, ob das meine VW Werkstatt schafft!!!

      mfg
      Tom