Navi Plus nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Navi Plus nachrüsten

      Will mir den Golf V GTI 2.0 DSG kaufen. Bei dem Angebot was ich habe ist aber noch das normale Radio drin. Würde mir gerne das Navi Plus, mit DVD Player nachrüsten. Was kostet mich das wenn ich zum VW fahre und denen einfach den Auftrag dafür gebe. Oder würdet ihr mir davon abraten und eher ein anderes DVD Navi emphelen. Es soll ja auch zu den funktionen am Lenktad etc. passen.
      Und der Diebstahlschutz ist mir wichtig. Bitte um Rat.

      Mein Preislimit liegt bei 1200 € mit einbau.
      Mfg. Steven S.

    • Hallo Steven,
      für 1200€ wirst du weder beim freundlichen noch auf dem Aftermarket ein Doppeldin Einbaunavi inkl. Einbau bekommen. Da heißt es wohl bei ebay auf ein Schnäppchen warten.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • für unter 1200 € bekommste bei Ebay schon das VW MFD Navi mit DVD, also das große mit dem farbbildschirm

      den einbau kannste selber machen, dauert 15 minuten wenn nicht zwei linke hände hast

    • was würdet ihr mir dann emphelen?

      was würde das denn kosten, das Navi Plus mit einbau.
      Sagen wir mal die Grenze liegt bei 1600 €

    • RE: Navi Plus nachrüsten

      Original von steven85

      Und der Diebstahlschutz ist mir wichtig. Bitte um Rat.

      Mfg. Steven S.


      Dann ist das Original Navi garantiert die falsche Wahl. Was meinst Du denn wo die Ebay Angebote zu 99% her sind 8o
      Zudem ist es "Technik von Vorvorgesetern".

      dann lieber etwas sparen und z.B. das hier einbauen
      Hat auch noch andere schicke Angbote. Die sind dem VW Navi in allen Belangen weit überlegen.

      Tschau
      Vadder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vadder.meier ()

    • Original von steven85
      passt dieses denn genau in den schacht von meinen gti und ist das weniger leicht zu klauen als das originale von vw


      Wer beabsichtigt so ein Ding zu klauen, der kriegt das schon raus.
      Dafür wirst du keinen Schutz finden.
      (Ausser ne gescheite Alarmanlage)
      MfG ThirdFace
    • Also mit der passenden Blende passt das AVIC D3 und jedes andere Doppeldin in den Golf V. Möchtest du es denn selber einbauen oder einbauen lassen?

      mfg
      Frank (auf die AVIC-D3 wartend!!!)

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Ich würde zum MFD 2 raten. Gutes Navi, und vor allem ist es OEM. Passt optisch meiner Meinung nach am besten rein.

      Und vom Diebstahlschutz her ist es durch die Schraubtechnik und die Blende etwas schwerer zu klauen (da es etwas dauert), aber wie schon gesagt wurde: wenn es einer klauen will ...

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Original von Goalie


      Und vom Diebstahlschutz her ist es durch die Schraubtechnik und die Blende etwas schwerer zu klauen (da es etwas dauert), aber wie schon gesagt wurde: wenn es einer klauen will ...


      .......Gelächter :D:D:D:D

      Gäbe es nicht so viel Bekloppte die "GEIL" auf diesen Schrott sind, aber nicht die Kohle haben sich das legal zu leisten, wäre der Markt bei ebay längst zusammengebrochen.

      Tschau
      Vadder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vadder.meier ()

    • Ach Vaddern weeste,

      hat doch nicht jeder so 'nen gehobenen Anspruch wie Du. Für den ein oder anderen (mich eingeschlossen) reicht es halt wenn man von A nach B gebracht wird.

      Und ich denke mal nicht dass jedes MFD bei eBay geklaut ist, oder? Da tust Du Müller, Meier :baby: und Schulze unrecht. Über die Geräte aus LV und PL soll jeder denken wie er will. X(

      Ferner wirst Du doch nicht abstreiten dass man das MFD schwerer klauen kann (rede hier von rein - ran - raus - weg an der Straße) als ein normales DIN-Radio. Das haste nämlich in 15 sek. aus so ziemlich jedem Auto. 8) Ich habe nicht behauptet das es unstehlbar ist. "schwerer" war das Wort dass meine Aussage zierte ...

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Original von Goalie
      Ach Vaddern weeste,

      hat doch nicht jeder so 'nen gehobenen Anspruch wie Du. Für den ein oder anderen (mich eingeschlossen) reicht es halt wenn man von A nach B gebracht wird.

      Und ich denke mal nicht dass jedes MFD bei eBay geklaut ist, oder? Da tust Du Müller, Meier :baby: und Schulze unrecht. Über die Geräte aus LV und PL soll jeder denken wie er will. X(

      Ferner wirst Du doch nicht abstreiten dass man das MFD schwerer klauen kann (rede hier von rein - ran - raus - weg an der Straße) als ein normales DIN-Radio. Das haste nämlich in 15 sek. aus so ziemlich jedem Auto. 8) Ich habe nicht behauptet das es unstehlbar ist. "schwerer" war das Wort dass meine Aussage zierte ...


      Hallöchen :D

      ...meinen "bescheidenen Anspruch" decke ich mit einem PDA Navi für 400 € ab das dabei auch noch MP 3 Musik abspielt.
      Soviel zur Leistungsfähigkeit des MFD DVD, es konnte am Anfang noch nicht mal einfachste Musik wiedergeben. Das hat man erst auf massiven Kundenprotest nachgebessert.
      Der Diebstahlschutz ist so genial beim MFD das es am hellichten Tag innerhalb von 15 Min Abwesenheit des Fahrzeugeigentümers rückstandfrei entfernt war. Bebildert nachzulesen in einem anderen Forum.
      Zudem glaube ich eine ganz guten Überblick zu haben weil ich die Navi Szene seit mehr als 3 Jahren verfolge und recht gesicherte Informationen aus den Kreisen der Rennleitung habe. Natürlich gibt es auch legale Geräte, sie haben aber auch ihren Preis.
      Ich habe auch Verständnis für die Designfetischisten denen der Inneraum "heilig" ist. Mögen sie mit ihren RCD´s und MFD´s glücklich werden, ich verschone meine Ohren mit den klanglichen Qualitäten dieser Geräte :D

      Tschau
      Vadder
    • Also mit ner guten Alarmanlage, die zum Beispiel bei Erschütterung (Scheibe einschlagen etc.) alarmiert, kann man sich ein Doppeldin Navi einbauen, oder was meint ihr?

    • Original von steven85
      Also mit ner guten Alarmanlage, die zum Beispiel bei Erschütterung (Scheibe einschlagen etc.) alarmiert, kann man sich ein Doppeldin Navi einbauen, oder was meint ihr?


      Hi,

      wenn Dir nur die Scheibe zerschlagen, oder das Schloss geknackt wird, aber das Radio nicht entwendet wird, dann hast Du ein kleines Problem ;)

      Die Versicherung zahlt in der Regel bei Wanderlismuß nicht.

      greetings

      tojo

      Gruß

      Tojo

    • was emphelt ihr dann, weil ich ja schon heiß bin auf so ein doppel din, gibt es da auch eins wo man das display zuschieben oder abnehmen, etc. kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steven85 ()