Frage zu Klimakühler und dessen Funktion!Bitte helfen:)

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu Klimakühler und dessen Funktion!Bitte helfen:)

      hi,
      ich hatte ja einen frontcrash,dabei hat sich dann mein kühler und die komplette front verabschiedet!

      nun zu meiner frage,ich habe heute mal schlossträger und des ganze zeig vorne demontiert,dabei hab ich erst entdeckt,dass der klimakühler,der ja vorne sitzt,deutlich mehr abbekommen hat als der wasserkühler,den ich bereits neu rumliegen hatte!

      nun zur frage,brauche ich den klimakühler zwingend,da ich kein leck entdecken kann,er hat nur 2 kleine dellen in dne lamellen......ich frag mich halt,ob die funktionalität noch gegeben ist?!

      desweiteren wundert mich noch etwas,das auto hat beim crash direkt grüne flüssigkeit verloren,kühlflüssigkeit würd ich ma so behaupten aber heute habe ich auch rote flüssigkeit entdeckt.....

      wer kann helfen,will die gurke endlich wieder fit haben

      danke euch,ciao!

    • Die grüne Flüssigkeit wird wohl das Kühlmittel sein. Das Kühlmittel an sich ist farblos aber mit Kontrastmittel (grün) wirds sichtbar gemacht. Kleine Mengen sieht man nur mit einer UV Lampe große Mengen sieht man so. Ich denke dein Kondensator (Klimakühler) wird ein Leck haben. Evtl. mal die Anschlüsse überprüfen. Ansonsten schaun ob noch Druck auf dem System ist.

    • ja,es war deutlich grün,war also das komplette kühlsystem,das sich da entleert hat!

      wie prüfe ich,ob noch druck aufm system is,mir gehts jetzt vorrangig um den klimakühler,an dem sich aber so auf den ersten blick kein leck feststellen lässt,auch die leitungen sehen ok aus,der klimakühler hat eben nur 2 dellen in den lamellen,ich zweifel nun eben an der funktion.....

      was soll ich nun machen?!

    • gut wärs du kennst wen der ein klimabefüller hat ... fährst zu ihm hin und er soll mal vakuum ziehen ... dann siehst ob alles dicht is oder nicht ... würd mal sagen wenn nur ein paar lamellen krumm sind ist das wohl nicht weiter tragisch ... aber undicht kann es ja an mehreren stellen werden ... weiß nicht ob du das mit den farben richtig verstanden hattest ... des grüne is die klimaflüssigkeit un des rote is das kühlwasser

    • ich dachte immer das Kältemittel r134a ist gasförmig..........und was ist mit dem Öl im Kältekreislauf?..............oder läuft der Kompressor trocken...........

    • Original von Keinbier
      ich dachte immer das Kältemittel r134a ist gasförmig..........und was ist mit dem Öl im Kältekreislauf?..............oder läuft der Kompressor trocken...........


      Das Kältemittel ändert immer seinen Zustand zwischen Kondensator und Verdampfer...sprich es ist gasförmig und flüssig...im Kompressor ist es gasförmig, weil er durch flüssiges Kältemittel kaputt gehen würde!

      Wenn du schon grüne Flüssigkeit an deinem Wagen gesehen hast, kannst du 100%tig sicher gehen, das die Klima undicht ist =)
      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • hm ok,danke für die infos!

      ich hab jetzt einen neuen klimakühler bei ebay gekauft,was muss ich beim montieren beachten,vorallem wegen den leitungen?

      kann ich die einfach vom alten abziehen und beim neuen ranstecken oder wie funzt das?klar,nachdem ganzen muss ich eh n klimaservice machen!

      danke! :)

    • Bei normaler Aussentemperatur verdampft das Kältemittel sofort (Flüssig ist es nur unter Druck und bei niedriger Temperatur).
      Ich würde bei der "Grünen Flüssigkeit" auf was anderes Tippen (Servo?).

    • welche dichtungen?

      ich glaube die grüne fklüssigkeit war einfach kühlmittel,stinknrmales,da es einfach sauviel war,und soviel is nur im kühlsystem drin,vorallem als ich den kühler ausbaute,kam fast nix mehr raus an flüssigkeit und im tacho zeigt er mir ja den verlust an!