Totaler Elektronik-Ausfall

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Totaler Elektronik-Ausfall

      Guten Tag liebe Mitleser,

      ich habe seit kurzem ein riesen Problem mit meinem GolfIV 1.4.
      Leider bin ich momentan ein wenig knapp bei Kasse und möchte meine Eltern nicht wegen Geld anpumpen.

      Aus diesem Grund wollte ich erst einmal versuchen selber ein wenig im I-Net zu recherchieren. Vllt hatte jmd von euch ja schon einmal das selbe Problem

      Also:

      Von heute auf Morgen konnte ich die Funktfernbedienung nicht mehr benutzen. Zuerst dachte ich, dass evtl die Batterie des Funktschlüßels leer sei.
      Dioch mit dem Ersatzschlüßel gings auch net mehr. Nachdem ich die Tür manuell geöffnet habe, habe ich folgende Veränderungen festgestellt:


      -Alle elektrischen Fenster gehen nicht merh(egal, von wo ich sie bediene),
      -alle Lampen im Auto, die man zusätzlich einschalten kann funktionieren nicht mehr also das Licht über dem Schaltknüppel an der Decke des Autos.. hinten rechts und lnks oben. Tacho, radie, klimatrinic etc. geht aber ohne probs.
      -Die zentralverriegelung funktioniert, nur net mit funk !!


      Bevor der Fehler aufgetreten ist habe ich gemerkt, dass der Bortcomputer manchmal nen "error" gemeldet hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfJenny1985 ()

    • Hallo und willkommen im Forum ;)

      Überprüfe mal die Sicherung 14 im Sicherungshalter, die ist für das Zentrale Steuergerät vom Komfortsystem zuständig, darüber funktionieren Fernbedienung und Innenlichter. Wenn das Komfortsteuergerät keinen Strom mehr hat, funktioniert nur noch die Zentralverriegelung per Schlüssel, Fenster, Licht und Fernbedienung sind dann aus.

      Die Beleuchtung vom Tacho und allen anderen Dingen (Schalter, Radio, Climatronic) wird über den Lichtschalter und den Drehregler daneben gesteuert.

      Welcher Fehler wurde denn gemeldet? Fahrertür offen?


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Uups, hab vergessen zu schreiben, dass ich alle Sicherungen als aller erstes überprüft habe. Die waren eigentlich alle In Ordnung. Aber ich guck nochmal explizit nach der Sicherung14.
      Welcher Fehler genau gemeldet wrude weiß ich net mehr. Es war jedenfalls beim Fahren.

    • Nur zur Vollständigkeit und für weitere Problemsucher/innen:
      Wenns die 30A Thermosicherung gewesen wäre, dann hätte alles außer den Fenterhebern noch funktioniert.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Original von tobmaster1985
      Nur zur Vollständigkeit und für weitere Problemsucher/innen:
      Wenns die 30A Thermosicherung gewesen wäre, dann hätte alles außer den Fenterhebern noch funktioniert.

      MFG
      Toby


      Der Toby,

      in Sachen Elektronik einfach der Meister.... 8)
    • Sooooo, da binsch schon wieder.

      Ich hatte beim eröffnen dieses Threads, vergessen zu erwähnen, dass die Uhr+TagesKilometerstand gelöscht werden nachdem ich die Zündung ausgestellt habe.

      Nachdem ich die Sicherung ersetzt habe, passiert dies immernoch. Allerdings ist die Zeit bis es gelöscht wird unterschiedlich. Manchmal dauerts ne Stunde und der Funktschlüssel funktioniert nicht merh und manchmal nen ganzen Nachmittag. Darum muss ich die Uhr dann immer wieder neu einstellen bzw. die manchmal manuell(per Schlüßel und nicht epr Funk) öffnen.

      Weiß jmd was das sien könnte? vllt falsche Sicherung eingebaut?

    • Die Frage ist jetz:
      Passiert der Reset dirkt beim Anlassen vom Motor, oder wirklich in der Zwischenzeit?

      Wenns beim Anlassen wäre, würde ich mal die Batterie tauschen...

      P.S.: Du kommst aber nicht wirklich aus den USA?? :]

    • USA glaube ich auch nicht.. Da gabs nämlich keinen Golf mit der 1.4er Krücke..

      Kann sein, dass der Funkschlüssel nochmal angelernt werden muss, aber iegentlich dürfte der nicht "vergessen" werden vom KSG..
      Anderen Schlüssel nehmen und Zündung einschalten, mit dem anzulernenden Schlüssel dann von außen verriegeln und eine Taste drücken ;)

      Das mit dem Tacho hört sich nach fehlendem Dauerplus an.. überprüf mal Sicherung 15..

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Nein nein. Ich bin gerade nicht in den USA.Aber dort geboren. (meine Mutter ist aber Deutsche).

      Jedenfalls:

      Dieser "reset" passiert einfach zwischendurch.
      Wie schon gesagt. Ich steige aus, schließe den wagen(mit Funkschlüssel) ab und dann ist es einfach ne Frage der Zeit.

      Dann kann ich den Wagen nicht mehr per Funkschlüssel öffnen. Das dauert manchmal ne Stunde und manchmal 1Tag... Unterschiedlich. Dabei sind dann natürliche Tageskilometerstand + uhr resetet.

      Okay, ich überprüfe mal die Sicherung 15.

      Achja, haha, meine Mutter wollte wohl das Rücklicht wechseln und hat dabeie vtl nen Kurzschluß verursacht :D Aber bitte jetzt keine Sprüche von wegen Frauen+Technik *g*

    • Sowas ähnliches hab ich mir gedacht.. Dann fragen wir mal nicht nach deiner Herkunft, sondern deinem Wohnort ;)

      Zur Sicherheit sollte auch mal der Fehlerspeicher ausgelesen werden, da hat sich bestimmt was angesammelt.. "Voltage too low" mit Sicherheit ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Wie kann ich denn den Fehlerspeicher auslesen? Und Was bringt das genau?

      Also mein Vater ist Elektroingenieur. Und hat diverse Messgeräte. Kann man das selber machen? Oder müsste ichd afür in die Werkstatt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfJenny1985 ()