Kotflügel versaut??

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kotflügel versaut??

      Habe vorgestenr meine kotflügelkanten anlegen lassen wollen,zwecks der 19 zoll felgen.
      Mit der bördelmaschine gings net,die kante kam als zurück.daraufhin haben die mir die anlegekante rausgeflext und mit unterbodenschutz zugesprüht.Der plastikinnenkotflügel ließ sich dadurch im radlaufbereich auch nicht mehr befestigen und wurde auch gekürzt,jetzt hängt der mist etwas runter.wie haben die das bei euch gemacht??auch so?
      habt ihr evtl.bilder von vorne?(vorderachse)

      danke im voraus

    • hast du evtl. bilder von deiner aktion!?

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • hab jetzt noch net ganz verstanden, wie du das gemacht hast...!?!
      hast du jetzt die org. kante abgeschnitten, oder wie!?
      man kann auf dem bilder leider net so viel erkennen! :(

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • Oje - was haben die denn gemacht, Kante kannst mit jedem normalen Bördelgerät anlegen - die Radschale passt danach meist sowieso nicht mehr, würde die Radschale noch weiter kürzen, dann hängt sie nicht mehr runter, hab ich damals auch gemacht - gibt auch Leute, die komplett ohne Radschale fahren.

    • Ich erkenne auf dem Bild leider mehr als genug.

      2 X neue Kotflügel holen und zu jemandem Fahren der Ahnung hat und dir die Kante sauber ümlegt und 2 Halter anschweißt für den Spritzschutz danach neu lackieren lassen.

      ansonsten den Spritzschutz ganz rausmachen und mit dem Pfusch solange leben bis der Radlauf weggegammelt ist

      Wer hat das gemacht ? ATU ?

      Gruß nightmare

    • Original von nightmare
      Ich erkenne auf dem Bild leider mehr als genug.

      2 X neue Kotflügel holen und zu jemandem Fahren der Ahnung hat und dir die Kante sauber ümlegt und 2 Halter anschweißt für den Spritzschutz danach neu lackieren lassen.

      ansonsten den Spritzschutz ganz rausmachen und mit dem Pfusch solange leben bis der Radlauf weggegammelt ist

      Wer hat das gemacht ? ATU ?


      Sowas würde ATU nicht mal fertig bringen :D

      Ich würde die Radschale kürzen und solange fahren, solange der Kotflügel von außen noch gut aussieht.
    • solange der Kotflügel von außen noch gut aussieht.


      Schau mal aufs Bild ! Da kann man schon auf den Unterbodenschutz glotzen. Ohne abzukleben einfach draufgesprüht. Und das an nem silbernen Wagen.

      Kanste eventuell mit Teerentferner versuchen das was an der Seite ist etwas wegzumachen

      Gruß nightmare