An alle mit FK ANGEL EYES: Leuchtringe unterschiedlich hell!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • An alle mit FK ANGEL EYES: Leuchtringe unterschiedlich hell!

      Hallo!

      Habe mir die schwarzen FK AE für meinen G4 gekauft. Eingebaut, angeschlossen.

      Alles schön gut und (wenn man das so bezeichnen kann).....


      Doch nun folgendes Problem:
      Die Leuchtringe in dem Scheinwerfer auf der Batterieseite leuchten wesentlich heller als die auf der anderen Seite (Beifahrerseite)....

      Ist das so normal bei denen oder was kann man dagegen machen ausser zu FK einschicken?


      Greets... :D:D

    • Meine erste Vermutung hat folgendermaßen ausgesehen:

      Da die Leuchtringe mit einer seperaten Leitung versorgt werden und imho parallel geschaltet sind, ergibt sich durch das Zwangsweise längere Kabel zur Beifahrerseite (~1,5 m) ein erhöhter Durchleitungswiederstand, welcher die Spannung abfallen lässt.

      Nur bevor ich den Kabelbaum auseinanderschneider um das zu testen, hätte ich das gerne von ein paar Menschen bestätigt.... :D

      NUr machen die 1,5m soviel aus (wie schlecht ist das FK Kabel)?????

      Kann mir das jemand bestätigen, der auch die FK Angel Eyes hat!!!???


      Thanks,

    • Original von schmiddi
      Meine erste Vermutung hat folgendermaßen ausgesehen:

      Da die Leuchtringe mit einer seperaten Leitung versorgt werden und imho parallel geschaltet sind, ergibt sich durch das Zwangsweise längere Kabel zur Beifahrerseite (~1,5 m) ein erhöhter Durchleitungswiederstand, welcher die Spannung abfallen lässt.


      Physikalisch-theoretisch betrachtet vollkommen richtig.

      In der Praxis allerdings blank unsinnig, der Widerstand der paar cm mehr liegt bei 0,00000x Ohm :D
    • Genau das hab ich mir auch gedacht, aber irgendwie muss man ja die Probleme eingerenzen, die entstehen könnten.

      Ich wies ja nicht wie minderwertig das FK Kabel ist....

      Was könnte denn noch der Ursprung des Problems sein?

      Hab keine Lust die komplett auszubauen und einzuschicken...

    • Ich GLAUBE, die Ringe sind mit LEDs beleuchtet.

      Je nach Hersteller ist bei Halbleitern die Fertigungstoleranz mal kleiner, mal größer. Und wenn da Japan-Billigleds drin sind...daran wirds liegen.

      Entweder umtauschen, oder selbst zwei neue, hochwertige LEDs reinmachen. Nachteil: Garantie weg.

    • Original von schmiddi
      Eben. Leider keine LED, sondern normale, GELBLICH leuchtenden Birnchen.
      Und leider auch nicht nur 2 .....

      Hat jemand schonmal leds in die FK AE eingebaut?


      Ne, weil ...

      1. ABE erlischt
      und
      2. Die LED's eher eine punktuelle Abstrahlung haben und heller sind, dadurch leiten die Ringe das Licht zu gut wie gar nicht mehr und es sind einfach 4 oder 5 Punkte, dort wo die LED's sitzen. Das ganze sieht dann noch weniger nach Ring aus...
    • Das tolle an der Sache ist ja, dass die nicht immer unterschiedlich hell leuchten...

      Werde mal die Spannung an den einzelnen Birnen messen, irgendwo wird da der Fehlerteufel stecken.... :rolleyes:

      Ich glaube kaum, dass es an den Scheinwerfern selbst liegt.


      Ansonsten mal andere Lampen testen...

      Kann mir jemand ausm Stehgreif sagen, welche Standlichtbirnen in den AE sind?