Thermostat auswechseln beim 1.8T

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Thermostat auswechseln beim 1.8T

      Hallo,

      mein Thermostat wird defekt sein und deshalb will ich ein neues einbauen...bloß wollte ich vorher mal fragen, wie Ihr (falls Ihr es selbst) getauscht habt.

      Laut VW muss die ganze Ansaugbrücke, Klimakompressor, Lichtmaschine usw.
      alles ab um es zu tauschen.....ich denke jedoch das ist nicht alles nötig, wenn man sich das mal so anschaut....also wie habt ihr´s gemacht???
      Ist ein 99er 1.8T AGU

      Für Hilfe und Tips würde ich mich freuen.
      Kühlmittel ablassen ist klar....und was muss dann wech oder geht´s so?

      mfg

    • Hi,

      ich habs selber schon gemacht bei meinem kleinen.

      Also es muss eigentlich nichts weg außer die Motorabdeckung. Dann kannst du von oben schön ran. Kühlwasser ablassen. Dann kannst die Klammer vom dicken Kühlwasserschlauch lösen, den Schlauch abziehen. Dann kommt das schwierigste an der Sache, du musst den Kunstofflansch unter dem das Thermostat sitzt abschrauben. Dazu benötigst du eine 1/4 Zoll Ratsche mit extrem langer Verlängerung und Gelenk. Ist zwar etwas sehr fummelig aber es ist zu schaffen. Hab ca. eine halbe Stunde gebraucht. O-Ring erneuern nicht vergessen.

      Bei weiteren fragen wende dich einfach an mich.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Tobias

    • Hi,

      danke für die schnelle Antwort.

      Hab mir das heute nochmal in Ruhe im Motorraum angeguckt und denke auch das es so gehen wird, ohne alles abzubauen. Da kommt man mit ein wenig gefummel ja auch so ran....falls ich nochmal fragen habe, werd ich mich bei dir melden. Danke.

      mfg