kein TÜV-Abnahme von 18" S-LineFelgen!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • kein TÜV-Abnahme von 18" S-LineFelgen!

      hallo leute,

      hatte mir vor kurzem S-Line Felgen gekauft!
      S-Line 8,0 J x 18'' ET 35 mit 225 Reifen!
      Hatte eigentlich schon viele davon im forum gesehen und gedacht dürfte keine Probleme mit dem TÜV geben!

      Nun hab ich gestern mein auto inne werkstatt gebracht und auch die Reifen raufziehen lassen jedoch meinte der TÜVer das er bedenken hat und vielleicht die Gummis an den Radkästen oder so reiben könnten und somit der Reifen platzen könnte!
      Man muss jedoch dazu sagen, dass mein Golf 4 überhaupt nich tiefergelgt ist oder so!
      Er meinte ich bekomm die bei ihm nur eingetargeb wenn ich die Radkästen ziehen lasse!

      Ist das nich schwachsinn???? Hatte jemand von euch auch probleme gleicher art oder eher im gegenteil!

      Also ich will die felgen eigentlich schon draufziehen aber meine radkästen nich ziehen lassen! Werd mir nächste woche auf jedenfall nochma ne 2te meinung einholen!

      Bitte helft mir!!!!

    • fahr zum anderen tüv,normalerweise dürfte es keine probleme geben eine 8x18" auf 225er eintragen zu lassen, der hatte wohl streß zuhause oder so :D....fahr zum anderen tüv ;)

      rené

    • Sollte so passen.
      Habe hinten ohne Probleme 9x18 und da geht noch viel mehr ohne Kanten zu machen.


      Fahr mal zur Dekra oder so
      Gruß
      Dirk

    • ok danke leute dann werd ich das gleich ma nächste woche probieren!
      Hatte mich eigentlich auch ziemlich gewundert denn anscheinend gab es mit 18" und 225 doch noch nie wirchtig probleme vor allem nich wenn er tiefer war!

      Naja hatte mal wieder pech mit dem prüfer! Danke trotzdem!

      Wenn ich die Reifen montiere! wie lange kann ich denn damit erstma fahren bis ich sie unbedingt eingetragen haben muss???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jenselbarry ()

    • Original von Jenselbarry
      .....
      Wenn ich die Reifen montiere! wie lange kann ich denn damit erstma fahren bis ich sie unbedingt eingetragen haben muss???


      Bis zum TÜV. Sonst gibt es Ärger, wenn du erwischt wirst.

      Gruß Michael

    • mmhh

      normalerweise sollte es wirklich gar keine Probs mit diesen Ausmaßen geben ... hat er denn ne "kleine" Probefahrt gemacht, oder das einfach so "pie mal Daumen" entschieden?!

      was ich ab und an mitbekomme, das man bei Nutzung des Serienfahrwerkes Distanzscheiben benutzen muss ... aber eigentlich sollte es auch so passen!

      fahr mal zu einem anderen TÜV oder zu VW, die nehmen ja auch ab und an TÜV und AU ab ... mal hören was die dazu sagen!

    • genau ... einfach woanders hin ... habe auch vor 2 wochen meine neuen Felgen abnehmen lassen ... sind 8.5x18 auch mit ET 35 und 225/40/18er Gummis ... das lief alles ohne Komplikationen ... sieht jetzt ohne Fahwerk zwar noch bissel Country mäßig aus, wird aber auch demnächst behoben ;)

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...
    • ja hab am mittwoch nen termin beim anderen TÜVer! Hoffe der hat sich nich so! Ja und der erste war ja direkt bei VW! hab aber keine ahnung ob er ne probefahrt gemacht hat! als ic h das auto abgeholt hab war der schon weg! Naja ich hoffe nur mittwoch klappts!