Wie richtig Sitzairbags austragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie richtig Sitzairbags austragen

      Hallo alle zusammen,

      ich weiß das es die discussion schon sehr oft gab aber nirgends steht wie es dann wirklich gelaufen ist oder läuft.

      ich habe hier K5000 sitze liegen wie sind jetz die weiteren schritte das die aitbags ordnungsgemäß ausgetragen ist und die neuen sitze drinen sein dürfen das es keinen stress gibt?

    • Wir haben das so gemacht :

      - Recaro Polo Position gekauft ( mit ABE )

      - Recaro Konsolen mit Stillegungssatz für die Seitenairbags gekauft

      - Alte Sitze raus

      - Stillegungssätze an die original Stecker angebracht ( originale Stecker muss man dafür leider abschneiden )

      - Sitze inkl. der Konsolen und Laufschienen montiert.

      - Hosenträgergurte eingebaut

      - Fehlerspeicher gelöscht ;)

      - Ab zum TÜV

      - Alle Papiere vorgezeigt, er schaute sich das kurz an und gab dann sein OK

      - Es kann sein das der TÜV Prüfer verlangt das eine Plakette angebracht wird wo drauf steht das die Seitenairbags keine Funktion mehr haben ( wie auch die sind in dem Falle ja nicht mehr da ;) )

      - Kostenpunkt ca. 50 - 60 €

      Gruß

      Dirk