VAG und Fehler 1401

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VAG und Fehler 1401

      Hallo,
      ich hoffe da kann mir einer helfen.

      Hab meinen Golf 4 MJ2003 mit FFB ausgestatet.
      Ksg läuft einwandfrei. Ich wollte mal schauen auf ich die WFS der neuen Schlüssel anlernen kann und fand heraus ich kann weder aus Motorsteuergerät noch aufs Kombiinstrument zugreifen da VAG-Com mir immer unknown protocol ausgibt mit $1401.
      Hat da jemand ne Idee? Hier mal was ich auslesen konnte:

      VAG-COM Version: Release 409.1-S


      Chassis Type: 1J - VW G/J/B Mk4
      Scan: 01,02,03,08,16,15,17,19,22,35,46,56

      -------------------------------------------------------------------------------
      Address 01: Engine
      Controller: OBD-II/EOBD, Protocol Keyword: $1401

      -------------------------------------------------------------------------------
      Skipping Address 15-Airbags

      -------------------------------------------------------------------------------
      Address 17: Instruments
      Controller: OBD-II/EOBD, Protocol Keyword: $1401

      -------------------------------------------------------------------------------
      Address 19: CAN Gateway
      Protocol: ????
      Controller: OBD-II/EOBD, Protocol Keyword: $1401

      -------------------------------------------------------------------------------
      Address 46: Central Conv.
      Protocol: KW1281
      Controller: 1C0 959 799 B
      Component: Komfortgerát HLO 0004
      Coding: 00065
      Shop #: WSC 0xxxx

      -------------------------------------------------------------------------------
      Address 56: Radio
      Protocol: KW1281
      Controller: 1J0 035 153
      Component: Radio BNO 0007
      Coding: 00001
      Shop #: WSC 0xxxx

      Ich hab mir bei 321 ein Kabel für 30,- Euro geholt das keine Optokoppler hat und VAG bestätigt das.

    • Hi,
      tut mir leid, ich steh wohl voll auf dem Schauch.

      Das sollte mein Diagnosekabel können:

      Norm: ISO 9141-2 KWP 1281 und KWP2000

      - Diagnose: zwei K-Leitungen, damit auch neuere aktuellere Modelle (ohne CAN-Bus) ausgelesen werden können.

      - Anschluss: COM (RS232)-Anschluss

      - eingebauter OBD Stecker

      - Digitale SMD-IC´s, keine billigen Optokoppler

      - Kontroll- LED

      Was genau bräuchte ich denn dann?

    • Ich habs auch schon mit der 311.2N ausprobiert und das Ergebniss ist das gleiche.
      Ob gecrackt oder nicht, das spielt doch keine Rolle beim Auslesen des Geräts.
      Beim Proggen wirds wohl Probs geben. Hab aber auch schon die original Soft 409.1 von Rosstech zum runterladen ausprobiert.

      geht es denn überhaupt mit der 311?

      Was noch sein könnte ich nutz nen USB nach seriell, der hat aber beim Ksg super gefunzt.
      Noch ne
      Idee?
      Ich geh mal gleich testen was du vorgeschlagen hast.
      cu

      So ich habs gerade ausprobiert KWP ausgeschaltet das macht man doch unter Options und dann CPU sparen KWP2000 ein x rein.
      Komische Benennung.
      Adresse 3F ausprobiert und der gleiche Fehler kommt.

      Was ich auch nicht verstehe ist das unter dem Punkt in VAG-com OBDII ich diese Meldung bekomme.
      Test Complete.
      Protocol Keyword:$2020
      Questionable Protocol Keyword!
      Please notify the Author!

      cu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von canim ()

    • Hi..

      wie bei ICQ schon besprochen könnte es an dem USB <-> RS232 Wandler liegen..

      Die geringe Geschwindigkeit beim KSG von 9600 Baud scheinen klarzugehen, die 10400 Baud vom KI und MSG wohl nicht.. da gibts dann Timingprobleme und die Bits kommen nicht mehr korrekt oder nicht zur richtigen Zeit an.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Jo,
      hat der Toby mal wieder recht gehabt.
      Hab mal ein serielles Kabel von meinem Desktop zum Auto gezogen, kleiner Tip sollte bei mir nicht mehr als 4m betragen und der ganze Irrsinn hatte ein Ende.

      Dank noch mal.
      cu