Radio umprogrammieren?!? *** H I L F E ***

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio umprogrammieren?!? *** H I L F E ***

      Hallo,

      habe vor einen Sub in mein Auto zu packen.

      Ich möchte die Endstufe über High/Low Adapter an mein RCD500MP3 anschließen.

      Das Problem ist, das ich das Volkswagen Soundpaket habe. Ich meine gehört zu haben,
      dass die Lautsprecherausgänge am Radio abgeschaltet sind. Die werksseitige Endstufe
      wird ja über den CAN-Bus betrieben.

      Nun meine Frage:
      Was muss ich umprogrammieren, damit die Lautsprecherausgänge wieder funzen?
      Geht dann auch noch mein Soundsystem wenn ich die Ausgänge auf "ein" programmiere?

      Gruß, B_A_N_A_N_E

    • Tach

      Du brauchst keinen High/Low Adapter da das Signal an den LS KLemmen vom Radio schon auf Cinch Niveau ist. Einfach eine Strippe gelötet mit Cinchsteckern und die andere Seite an die LS Leitung dazuklemmen. Ferddisch =)

      Tschau
      Vadder

    • Ist das bei mir so, weil ich das Soundsystem von VW habe, weil bei den ohne ist da ja Leistung für die Lautsprecher drauf (Lautsprecherklemmen am Radio)?

      Wenn das so ist wie du beschrieben hast, wäre das ja der oberhammer ;).
      Manchmal ist halt doch vieles einfacher als man denkt :D.

      Kann ich nicht nen Chichkabel nehmen und dann eine Seite abschneiden?
      Wie siehts aus mit der Abschirmung? <--- Woran muss die dann?

      Gruß, B_A_N_A_N_E

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von B_A_N_A_N_E ()

    • wenn das stimmt was vadder.meier sagt dann funktioniert das rein theoretisch auch. is ja egal ob man sich extra was zusammen lötet oder gleich nen kabel nimmt und die enden abzwickt. das remote kannst du ja auch noch mit in die LS klemmen.
      oder gibts für das remote ne bessere lösung?

    • Ich spiele mit dem Gedanken mir ein doppel Din Kenwood zu holen mit Navi.

      Da kann man dann ja auch die Remote Leitung anschließen.

      Meine Frage ist, kann ich dann an die Chinch ausgänge vom Radio einfach die Endstufe,
      welche werksseitig verbaut ist, damit ansteuern?
      Wenn es so ist wie "vadder.meier" sagt, müsste es doch gehen, oder nicht?

      Das wäre ja mal wat feines ;).

      Gruß, B_A_N_A_N_E

    • Original von B_A_N_A_N_E
      Ich spiele mit dem Gedanken mir ein doppel Din Kenwood zu holen mit Navi.

      ........Das wäre ja mal wat feines ;).

      Gruß, B_A_N_A_N_E



      ....anderes Radio ja, aber nicht zusammen mit dem VW Soundverstärker und den miserablen Werkströten. 8o
      Da VW Radio und Verstärker am CAN-BUS hängen "kann es sein" das der Verstärker nicht geht ohne Werksradio.

      Tschau
      Vadder
    • Original von vadder.meier

      ....anderes Radio ja, aber nicht zusammen mit dem VW Soundverstärker und den miserablen Werkströten. 8o
      Da VW Radio und Verstärker am CAN-BUS hängen "kann es sein" das der Verstärker nicht geht ohne Werksradio.

      Tschau
      Vadder


      Ich werde ersteinmal nur Radio tauschen und noch nen Sub einbauen. Später werde ich,
      dann vielleicht mal an die anderen Boxen gehen.

      Notfalls häng ich die standard boxen ans Radio =).

      Gibt es denn ne kleine Endstufe die auch unter den Sitz passt wie die Originale?

      Gruß, B_A_N_A_N_E
    • Also,

      ich baue nun doch erst nen Sub + Endstufe + Werksradio ein.

      Habe mir eben nen Sub gekauft und Endstufe habe ich noch.

      Brauche aber noch ein paar Informationen um kein böses Erwachen zu erleben ;).
      Danke schon mal.

      Nur so zum Verständnis nochmal, ich brauche keinen High/Low adapter benutzen?
      Ich kann die Endstufe direkt ans Radio anschließen?

      Weiß jmd wie die Serienmäßige Endstufe am Werksradio angeschlossen ist?
      Ist diese einfach an den Lautsprecherklemmen am Radio angeschlossen, da die Ausgänge
      ja auf Cinch Niveau sind laut "vadder.meier"?
      Wenn ja, kann ich dann zusätzlich noch von den Rear Ausgängen zur Bassendstufe gehen ohne die hinteren Lautsprecher zu verlieren?

      Wo bekomme ich das Remotesignal her, damit die Endstufe angeht wenn ich das Radio anmache?

      Man könnte an den Zigaretten anzünder gehen, da mein Golf neueren Baujahres ist,
      aber dann kann ich bei abgezogenen Schlüssel kein Bass erleben :(.

      Wäre gut wenn ihr mir helfen könntet, will am WE alles anschließen.

      Danke, B_A_N_A_N_E

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von B_A_N_A_N_E ()

    • bei dem remot... joa da gibt es 1000 möglichkeiten... oder ein paar weniger.
      an nem g5 hab ich noch keinen verstärker/ls angeschlossen, dafür bei mehreren andern autos.

      wenn du nen spannungsmesser hast musst gucken wo du ca 12 volt herbekommst
      (wenn das radio an und aus ist, du brauchst das ja nur wenns radio an ist und nicht dauerhaft).
      zB beim stromkabel des radios, das remote unterbringen oder sonst mal mit nem strommesser probieren. das sollte die einfachste möglichkeit sein.

      kein spannungsmesser vorhanden? schau dass du irgendwo einen her bekommst :)

      ansonsten hoff, dass das hier schon jemand gemacht hat und noch vor dem weekend seine erfahrungen postet.

      theoretisch solltest du keinen high low adapter benötigen.

      wegen dem serien verstärker habe ich keine ahnung.


      viel spass beim basteln :)

      das erste mal ne anlage ins auto?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von snass ()

    • Ne, schon oft.

      Aber noch nie mit nem Serienradio und diesem CAN Zeugs (<--- son sch...).

      Das Remote ist nicht das Problem, eigentlich nur wie ich die Endstufe an mein Radio bekomme,
      ohne das ich auf zwei LS verzichten muss.

      Gruß, B_A_N_A_N_E

    • Original von B_A_N_A_N_E
      Ne, schon oft.

      Aber noch nie mit nem Serienradio und diesem CAN Zeugs (<--- son sch...).

      Das Remote ist nicht das Problem, eigentlich nur wie ich die Endstufe an mein Radio bekomme,
      ohne das ich auf zwei LS verzichten muss.

      Gruß, B_A_N_A_N_E


      Tach,

      indem Du einfach mit einer Strippe und Schneidklemmen an die LS Kabel hinter dem Radio gehst. An die Strippen lötest Du eine Cinchleitung und gehst damit zum AMP. Remote liegt im Anschlussfeld vom Wechsler. Welcher Kontakt genau steht auf meiner HP.

      Tschau
      Vadder
    • Alles klar,

      den Kontakt habe ich mir schon ausgedruckt :D. (Deine Seite ist der Hammer =) )

      Verstehe zwar eine Sache noch nicht, aber wenns so geht ist es mir auch egal :baby:.

      Gruß, B_A_N_A_N_E



      Ps:
      Normalerweise kann man doch nicht einfach die Endstufe an die Lautsprecherklemmen
      anklemmen, da diese zuviel Leistung haben oder nicht?!? (Außer wenn man High Eingänge hat)

      Ist denn die Theorie richtig, das es nur bei mir geht, da ich das Soundsystem drin habe?
      Weil dann die Ausgänge anders sind als die von nem Radio ohne das Soundsystem?

      Das wäre nur noch ne Zusatzfrage :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von B_A_N_A_N_E ()

    • Es ging nicht so ohne High/Low Adapter X(.

      Habe mir schön meine Endstufe zerschossen :evil:.

      Habe mir jetzt eine neue bestellt und gleich ein High/Low Adapter dazu (Zealum).
      (500€ ungeplant einfach wieder wech :( )

      Hoffe mal das ich den einfach dazwischen klemmen kann ohne meine hinteren Boxen zu
      verlieren.

      Gruß, B_A_N_A_N_E

    • Original von B_A_N_A_N_E
      Es ging nicht so ohne High/Low Adapter X(.

      Habe mir schön meine Endstufe zerschossen :evil:.

      Habe mir jetzt eine neue bestellt und gleich ein High/Low Adapter dazu (Zealum).
      (500€ ungeplant einfach wieder wech :( )

      Hoffe mal das ich den einfach dazwischen klemmen kann ohne meine hinteren Boxen zu
      verlieren.

      Gruß, B_A_N_A_N_E


      Tach,

      das mit der Endstufe verstehe ich nicht. Wurde x-mal schon praktiziert beim VW-Soundsystem. Ist aber müssig jetzt zu hinterfragen ob nicht an der falschen Stelle abgegriffen wurde oder ein Verschaltungsfehler vorlag. Das Radio RCD 500 wird im Soundsystem umprogrammiert und liefert ein reduziertes Signal an die Klemmen.

      Tschau
      Vadder