8x19 225/35 mit 20mm Spurplatten pro Achse hinten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 8x19 225/35 mit 20mm Spurplatten pro Achse hinten?

      Hallo,

      meint ihr das passt wenn ich hinten noch 20mm Spurverbreiterungen (Achse) raufmache?

      Oder schleifts dann irgendwo? Bekommt man das eingetragen?

      Auto: Golf V 2.0 TDI 35mm H&R mit 8x19" 225/35er Schlappen

      Gruß, B_A_N_A_N_E

    • Hab das grade durch, da ich bei meinen Winterfelgen noch die Platten drauf hatte.

      Kannste vergessen, steht viel zu weit raus... Kommt natürlich auf die ET der Felgen drauf an, aber bei ET 45 keine Chance...

    • für 20mm Spurplatten müsstest Du eine ET von ca. 62 haben damits noch passt.
      Oder täusche ich mich da :baby:

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Original von TheZero
      für 20mm Spurplatten müsstest Du eine ET von ca. 62 haben damits noch passt.
      Oder täusche ich mich da :baby:

      ich glaube er meint 20mm achsverbreiterung, also 10mm pro seite :)
      und hinten gehen bei 8x19 doch ET35. also dürften seine felgen maximal ET45 sein, damit es noch passt 8)
    • ahso, 20 pro Achse, hatte 40 pro Achse...

      aber trotzdem bezweifel ich das bei ner ET von 45 noch 10er Platten passen...

      siehe hier, ohne Platten...

    • nein das sind 8x19... wenn ich nen Foto direkt von hinten mache ist es noch deutlicher zu sehen... also wenn überhaupt, dann max 5 mm wobei das dann bestimmt schleift wenn´s einfedert...

    • Original von bad.ass
      nein das sind 8x19... wenn ich nen Foto direkt von hinten mache ist es noch deutlicher zu sehen... also wenn überhaupt, dann max 5 mm wobei das dann bestimmt schleift wenn´s einfedert...

      was fürne tieferlegung hast denn? sieht nach 50mm aus.
      normal sollte 8x19 ET35 bei 35er federn passen. hab selbst im bekanntenkreis zwei golf v wo es ohne bördeln und ziehen passt. muss halt nur die berühmte radhausschalenschraube raus.
    • ja 50er H&R Federn! will aber noch nen bissl runter, weiß halt bloss noch net ob KW Var.I oder Var. II !?! und da wird es aus meiner Sicht nichts mehr mit Platten, aber muss man dann sehen...

    • Ok, wenn dann 5mm pro Seite.

      Ich dachte auch gehört zu haben das 10er hinten funzen mit der Radreifenkombi.
      Aber das ich etwas bearbeiten muss will ich auch nicht.
      Radhausschraube wäre noch akzeptabel ;)

      Danke, B_A_N_A_N_E

    • Original von B_A_N_A_N_E
      Ok, wenn dann 5mm pro Seite.

      Ich dachte auch gehört zu haben das 10er hinten funzen mit der Radreifenkombi.
      Aber das ich etwas bearbeiten muss will ich auch nicht.
      Radhausschraube wäre noch akzeptabel ;)

      du musst ja nix bearbeiten bei 35er federn ;)
      5mm bringt ja nun fast nix. dann würde ich mir eher das geld sparen und ganz auf die verbreiterung verzichten.
    • Hi bad.ass,

      wollte mir demnächst 8x19" ET45 Felgen im Nuvolari Design mit 225/35 Reifen zulegen. Ich bin nur am überlegen ob ich mir 35mm oder 50mm Federn von H&R holen soll?

      Zum einen hab ich bei 50mm bedenken wegen der Komforteigenschaften, da ich jeden tag 100 km fahre und das ich vorne am Kotflügel etwas machen muss und zum anderen hat mein Auto schon knapp 65.000km runter und da werden die Stoßdämpfer bei den 50mm Federn wohl nicht mehr lange halten.

      Wie sieht das bei dir aus? Hast du was an den Kotflügeln etc. was verändern müssen und wie sind die Fahreigenschaften mit den Federn?

      Gruß
      VW-FREAK-22

    • Original von pEAkfrEAk

      du musst ja nix bearbeiten bei 35er federn ;)
      5mm bringt ja nun fast nix. dann würde ich mir eher das geld sparen und ganz auf die verbreiterung verzichten.


      Ich werde ersteinmal meine Votex Heckschürze anbauen und dann mal schauen wie es
      aussieht. Es kommt mir nur so vor, als wenn vorne die Räder weiter draußen sind als
      hinten.

      Gruß, B_A_N_A_N_E
    • Original von B_A_N_A_N_E
      Es kommt mir nur so vor, als wenn vorne die Räder weiter draußen sind als
      hinten.
      Gruß, B_A_N_A_N_E

      is ja auch so ;) deshalb kann man hinten ja z.b. auch 9x19ET45 fahren und vorne 8x19ET45
      das sieht dann z.b. so aus.
    • Original von VW-Freak-22
      Hi bad.ass,

      wollte mir demnächst 8x19" ET45 Felgen im Nuvolari Design mit 225/35 Reifen zulegen. Ich bin nur am überlegen ob ich mir 35mm oder 50mm Federn von H&R holen soll?

      Zum einen hab ich bei 50mm bedenken wegen der Komforteigenschaften, da ich jeden tag 100 km fahre und das ich vorne am Kotflügel etwas machen muss und zum anderen hat mein Auto schon knapp 65.000km runter und da werden die Stoßdämpfer bei den 50mm Federn wohl nicht mehr lange halten.

      Wie sieht das bei dir aus? Hast du was an den Kotflügeln etc. was verändern müssen und wie sind die Fahreigenschaften mit den Federn?

      Gruß
      VW-FREAK-22


      hier kannst du dir mal anschauen, wie es momentan aussieht, sind nur Handypix, die ich kurz nach dem Umbau geschossen habe... nen paar bessere folgen dann noch, wenn er wieder sauber ist =) auf 19" in 2007... wie gesagt, müsste eigentlich noch was tiefer, oder was meinst du?

      also mit den 50er Federn kannst du nichts falschmachen, das passt 100%ig ohne was zu bearbeiten usw. Seit dem ich jetzt die 19 Zöller draufgeschnallt habe, merkt man schon das die Härte noch etwas zugenommen hat als letzten Jahr mit den originalen 17 Zöllern (225er), und den 205er Winterreifen...:-) ist aber noch echt angenehm zu fahren, vor allem auf längeren Autobahnetappen... Aber ich denke vom Komfort her ist es mit 35er Federn das selbe.