Heck cleanen, Stoßleistensicke mit Plastik auffüllen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heck cleanen, Stoßleistensicke mit Plastik auffüllen

      hi,

      hat das schon jemand mal gemacht?

      die sicken der stoßstange mit dem Plastik (ALSO Plastik von alten stoßstangen z.b.) ausgefüllt.

      das plastik muss heiß gemacht werden bis es flüssig ist, un d dann in die sicken gegossen werden.

      gibt es hier jemanden mit erfahrung?

      benötige tips und tricks

      vielleicht auch einen link zu ner page mit anleitung oder so


      gruss

    • Klasse Beitrag, wollte selber einen eröffnen, da es bei mir bald auch soweit ist.

      Irgendjemand hat mal einen Link zu einer Seite gepostet, wo ein Holländer die Sicke mit Bauschaum gefüllt hat.

      Was haltet Ihr davon?

    • Original von f1homy
      Klasse Beitrag, wollte selber einen eröffnen, da es bei mir bald auch soweit ist.

      Irgendjemand hat mal einen Link zu einer Seite gepostet, wo ein Holländer die Sicke mit Bauschaum gefüllt hat.

      Was haltet Ihr davon?


      Mit Bauschaum? Also du meinst PU-schaum? Kann mir nicht vorstellen das irgendwas darauf hält ?( ...zumal es bei druck auch nachgibt...

      ..aber auch ich lasse mich eines besseren belehren :]

      cya
    • ja, der hat es mit pu-schaum gemacht. ein bekannter meint das es gar nicht so eine dumme idee sei, aber ich bin noch skeptisch.

      kann denn keiner von den cracks jetzt ein paar tipps bzw. anleitungen geben? ;(

    • so da bin ich, hab grad wenig zeit, da viel stress mitm wagen.... :rolleyes:

      also ich habe alles angeruht und dann abs reingeschmolzen und anfngs dachte ich auch boah cool, geht ja ganz gut, dauert nur elend lange, nur bei genauen betrachten konnte man sehen, dass sich die schürze leicht verzogen hatte, also an an den wagen udn nochmal heißmachen...

      lieder muss man noch spachteln.... denn 1. bekommt man das mit abs -geißen nicht eben hin udn 2. lässt sich das zeug beschiffen abtragen :D

      also leute lasst es ihr werdet keinen spass dran haben, 2 gecleante heckstoßstangen udn eine front liegen, leider habe alle den einen oder anderen riss und sind teilweise nicht 100% fertig....

      kost nur nen heiden geld.... kauft euch da lieber nen gecleante aus gfk von dietrich oder so, damit hat ihr mehr freude, da da nichts reißt oder so, aber wer eine von meinen haben will, kann mir ja ne pn schicken mit ner preisvorstellung.

      achja, hatte eine heckstoßstange mit bauschaum von hionten ausgespritzt, damit sie steifer wird, bringt aber kaum was, leider.

      das mit dem pu-schaum is mir neu :))
      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Planett ()