Ist der Mikroschalter defekt?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ist der Mikroschalter defekt?

      Hallo,
      ich habe einen 5-Türer und hinten rechts geht kein Licht mehr an, wenn ich die hintere rechte Türe öffne. Auf Dauerleuchten geschaltet, leuchtet die Lampe jedoch.. Aber wenn ich die hintere rechte Türe öffne, dann geht der Rest der Innenbeleuchtung dennoch an! Außerdem öffnet und schließt die Türe absolut problemlos mit der übrigen ZV.. Ich weiss nicht woran es liegt, ist es der Mikroschalter? Kann mir einer einen Tipp geben?

    • Ich denke der Mikroschalter ist es nicht, denn sonst würde das Licht gar nicht mehr angehen wenn du die hintere rechte Türe offnest.
      Es sieht eher so aus als wäre etwas an der Lampe defekt, schau mal nach ob du da was findest.

      Mfg shmerlin

    • Ich denke halt, dass die Schaltstellung der Lampe für das Leuchten bei geöffneter Türe ein Problem hat, oder dass das Kabel das beim Öffnen der Türe Strom führt ein Problem hat.

    • Leuchte ist draußen :D

      Ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, dass es eine mit Ultraschallsensor ist, so war ich grad beim öffnen etwas geschockt von dem Innenleben *gg*

      Da ist so ein kleiner Kupferschieber auf der Platiene.. wenn ich den Schalter bewege, dann bewegt der sich auch: Ich hab den jetzt einfach nochmal was weiter in Richtung Platiene und deren Kontaktstellen gedrückt..

      Mal sehen ob das funktioniert :tongue:

      Nachtrag:
      So, habe den Fehler lokalisiert und behoben! Das Problem war eine Lötstelle, die sich gelockert hatte..

      ..und ich hätte schon beinahe den Mikroschalter getauscht :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von BlackRider ()