Suche 16" Felgen die "Groß" wirken...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche 16" Felgen die "Groß" wirken...

      Hi leute!

      Also ... ich bin Azubi und habe nicht das große Geld zur verfügung! Darum kann ich mir Sommerfelgen auch nur leisten, weil meine Eltern mitbezahlen!

      Daum muss ich sie natürlich auch bei der größe mitreden lassen ... Was nicht sehr positiv für meine Tuningwünsche ausgefallen ist, wie ihr euch vieleicht denken könnt...

      16" mit 205/50/R16 ist das allerhöchste der Gefühle...

      Da meine intention eigentlich war, dass die Felgen auchs chon Ohne Tieferlegung was hermachen sollen, kommt nun meine Frage:

      Welche 16" Felgen gibt es, die größer aussehen als sie sind? Sprich, die wenn sie am Auto montiert sind einfach größer wirken?

      Der Favorit meiner Eltern sind dabei die OZ Superturismo GT 7x16" ... Ich habe letztens ein Bild dieser Felgen in 16" gesehen, wobei sie mir sehr klein vorkamen ...

      Ich hoffe ihr habt ein paar Vorschläge für mich!

      Hier nochmal zu meinem Auto:

      Golf IV
      Schwarz
      1.9 TDI / 101PS
      Modell: Ocean
      Tuning: NICHTS!

      Der Preis sollte auf keinen Fall über 150€ liegen!

      Übrigens möchte ich hier auch nochmal auf meinen Thread mit Fragen zu Spurplatten hinweisen, welcher leider noch keine Antwort hervorgebracht hat! Es würde mich dabei ja auch schon reichen wenn nur 1-2 Fragen beantwortet werden könnten!

      cYa pl1zahd

    • Alle 16 Zöller sehen klein aus, die größten Kleinen unter Ihnen sind aber die, deren Speichen bis an den Rand gehen, also so z.B. auch die von dir angesprochene OZ Superturismo GT =)

    • Mal ein Tipp:

      keine neuen Felgen kaufen...

      für das Geld von neuen 16" kriegst du auf jeden fall gute gebrauchte in 17" oder mit etwas Glück vielleicht auch in 18"!!!

      Habs damals bei meinem Golf auch gemacht und nicht bereut...

      hau rein...

    • Hi leude!

      Danke erstmal für die Antworten!

      @Alex:

      Trifft das was du gesagt hast auch auf die Normalen OZ Superturismo zu?

      Hier mal 2 Bilder zum vergleichen:

      Bilder

      bei der normalen Superturismo gehen die speichen eben nicht bis ganz nach außen!



      @spaknett & golf5005:

      Ich kann nur nochmal mit meinen eltern reden ob sie vieleicht auf nen deal eingehen würden ... => Ich zahle die differenz zwischen nem Angebot mit 16" und den 17" die wir nehmen ... könnte wohl teuer für mich werden... ;)

      Gebrauchte felgen wären auch ok,sind aber schwer zu finden und ich will ned die katze im sack kaufen ... sprich: ich würd die felgen gerne sehen bevor ich sie kaufe, was mit viel rumfahren verbunden sein kann... das problem habe ich eben bei neuen felgen nicht...

      cYa pl1zahd

    • Ich würde sagen, man findet schon was... musst halt regelmäßig hier im Forum in den Anzeigenmarkt gucken und auch mal in die Zeitung, da hatte ich meine gefunden... gehört natürlich eitwas glück dazu.. aber man kann sich ja auch ein paar wochen zeit nehmen...

      aber musst du selber wissen...

    • Genau der Meinung bin ich auch. =)
      Schau doch ab und zu mal in den Verkaufsbereich hier im Forum. Ich hab dort auch meine Felgen gefunden, sind die ASA AR1 in frontpoliert und in 8x18 und 9x18 mit sehr guten Reifen gewesen. Die wurden erst einen Sommer gefahren. Dafür hab ich 800 EUR hingelegt, ich denk mal der Preis war ganz OK.
      Gut, ich musste zwar ca. 100km fahren, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. :]

    • Original von pl1zahd
      bei der normalen Superturismo gehen die speichen eben nicht bis ganz nach außen!

      Die normalen Supertourismo gibt es meines Wissens nach gar nicht mehr neu, denn sie wurden von den Supertourismo GT abgelöst.

      Ähnlich wäre halt auch die Superleggera bzw deren Nachfolger Ultraleggera. Felgen in dem Stil wirken immer am größten. Was ich auf keinen Fall nehmen würde, wären Felgen mit viel Tiefbett oder mit Kreuzspeichen, das wirkt immer etwas kleiner.

      Wobei ich die Option günstige oder gebrauchte 17" oder gar 18" vorziehen würde, alles andere bereust du früher oder später. ;) So groß wie man oft denkt sind die Preisunterschiede gar nicht, gerade wenn man günstig im Internet kauft. Ich hab für meine 18" komplett mit Falken Bereifung letztes Jahr gerade mal 1000€ (neu) gezahlt, bei jedem örtlichen Händler hätte mich der gleiche Radsatz mind. 100€ mehr gekostet mit schlechteren Reifen.

      Lieber etwas länger suchen und in der Zeit vielleicht ein paar € zusätzlich beseite legen, damit wirst du auf lange Sicht sicher mehr Freude als mit einem 16" Satz haben.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • nur mal zum verständnis haben deine eltern gesagt du darfst nur 16zoll fahren oder die sollen nicht mehr als 150 euro das stück(inkl reifen??) kosten?weil falls es nur um den preis geht dann versuch doch deine eltern zu überzeugen das ich euch das ganze teilt lieber ein bissel sparen und was vernünftiges kaufen weil mit 16zoll wirst du niemals glücklich werden.

    • Was mir gerade noch einfällt... hier geht es ja nur um die Felgen...

      quasi ist von Fahrwerk noch gar nicht die Rede...

      ich sehs schon kommen, der nächste mit 18" und Geländefahrwerk :D:D

    • Ich würde dir vorschlagen zu einer original Felge von vw zu greifen. Ich finde wenn du ne Felge von einem anderen Hersteller nimmst wirkt das irgendwie immer wie gewollt und nicht gekonnt!

      Hier mal nen Foto von meinem alten (die Felgen sind leider schon verkauft):

      derteigel.sexy-lols.de/Bilder/teigels-golf/Bild 015.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerTeigel ()

    • also die route66 hab ich selber und kann nur sagen das die nicht wirklich groß wirken, eher klein, was an den Ballonreifen und den dicken Speichen liegt.
      Ich persönlich finde die OZ Superturismo GT sind so mit die schönsten Felgen aus dem Zubehörhandel.
      Ich finde auch das es nicht wirklich 18 Zoll sein muss, auch 17er können schon schön groß wirken, nur bei 16ern würde ich wirklich lieber sparen und mir dann 17er holen.

    • Hi leude!

      Also ... erstmal vielen vielen Dank für eure Meinungen und Einschätzungen!

      Ich habe mich nun mit meinen Eltern abgesprochen und haben uns für folgende Version entschieden:

      Ich bekomme von einem nachbar alte BBS 15" Felgen die er auf seinem alten Golf IV hatte! Da ich beim Kauf dieses Wagens noch Sommerreifen dazubekommen habe, werden diese dann noch 1 Saison gefahren (sprich: dieses Jahr...)!

      Zudem verkaufe ich meine alten 15" Borbet T felgen mit 195er bereifung (sind erst 3000km gelaufen...) zu nem gutne preis und spare mir das geld ... nächste saison werden dann wohl 17er gekauft!

      Bis dahin werde ich mich meinen anderen Projekten widmen (Interieur ... ;) + Kofferraum...) !

      Dazu werde ich ebenfalls noch einen Thread eröffnen, hoffe dort auch auf reges interesse!

      cYa pl1zahd

    • Ich verstehe garnicht warum du dich so von deinen Eltern abhängig machst. Warum sparst du nicht wie alle anderen auch hier aus dem Forum ? Mir ist schon klar das in der Lehre nich viel übrig bleibt aber dann solte man mal auf etwas verzichten. Wenn du dann am ende ne kleine Finanzspritze bekommst ist es ja in ordnung.

      Ich brauch auch Felgen sogar dringend da mein Wagen schon seit nen paar monaten nicht auf eigenen Füßen steht aber ich hab die Kohle nicht zusammen für die Felgen die ich umbedingt haben möchte und wenn ich sie hab kommt ewig was ungeplantes dazwischen. Werde aber nen Teufel tun mir irgendwelche Kompromisfelgen zu holen

      Wenn dir 16" zu klein sind soltest du dir auch keine kaufen. Punkt

      Gruß nightmare