Angepinnt Was ihr bei Fragen nach Teilenummern berücksichtigen solltet!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Was ihr bei Fragen nach Teilenummern berücksichtigen solltet!

    Wer ein Ersatzteil oder Zubehörteil bzw. die VW Teilenummer dazu braucht, sollte folgende Angaben machen:

    1. Fahrzeugtyp (Variant oder Limosine, evtl. ob 4 Motion)

    2. Baujahr (wenn möglich mit Angabe des Monats), keine Erstzulassung! Sollte die Fahrgestellnummer erforderlich sein, sollte man diese dem "Helfer"per PN schicken; diese wird z.b. bei Lenkungsteilen gebraucht oder bei Antriebswellen.

    3. Bei Motor- und Getriebeteilen, alles was in den Motorraum gehört, Teile für die Auspuffanlage, Bremsteile, Fahrwerk oder Lenkung, wird die Angabe des Motorkennbuchstaben (kurz MKB) und/oder des Getriebekennbuchstabens (kurz GKB) sowie bei Bremsen die PR Nummer benötigt. Wenn es sich um ein Automatikgetriebe handelt, sollte dies ebenfalls angegeben werden. Alle diese Kennbuchstaben bzw PR Nummern sind im Serviceheft 1. Seite auf dem Aufkleber der dort eingeklebt ist zu finden:

    4. Bei Teilen für die Innenausstattung die Farbe mit angeben (Schwarz, Grau oder Beige)
    und wo das teil benötigt wird-je genauer desto besser.

    5. Falls ihr vorhabt unter golfv.de/content/shop_vw_teile.php das gesuchte Ersatzteil mit Rabatt zu bestellen, fragt am besten auch gleich nach der Rabattgruppe-je nachdem könnt ihr dann gleich überschlagen, ob sich eine Bestellung lohnen würde oder nicht. Die Rabattgruppen staffeln sich wie folgend:
    1 = 40%
    2 = 35%
    3 = 28%
    4 = 20%
    5 = 13%
    6 = 10%
    7 = 10%
    8 = 7%

    Gruß Olli,

    GTI 1.8T since '02
    family car: Golf VII GTI