Verstärker an RCD 300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verstärker an RCD 300

      hi!!!
      Hab seit ein paar Monaten nun meinen Golf V, aber der Sound is echt besch.....
      darum auch meine Frage:
      Ist es möglich, an das RCD 300 nen Verstärker ranzubauen bzw. hat das RCD 300 einen Audioausgang?

      schon mal recht herzlchen Dank im Vorraus.
      Mfg Mark

    • Nein besitzt das 300er leider nicht, jedenfalls keine Vorverstärkerausgänge. Du must einen High/Low Adapter benutzen (aber einen der was taugt ( z.B. den von Helix). Der kommt an die Endstufenausgänge (vom Radio) und auf der anderen Seite hast Du dann die Cinchausgänge. Um den Einbau eines besseren Systems mit vernünftiger Dämmung wirst Du aber, trotz Verstärker nicht herum kommen, wenn es vernünftig klingen soll.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kugelporsche ()

    • eine ganz andere alternative wäre du bastelst dir etwas zusammen:
      nimmst nen normales chinch kabel, trennst an einer seite die stecker ab, steckst diese in die LS klemmen vür hinten, soweit du hinten noch keine LS hast.

    • Original von snass
      eine ganz andere alternative wäre du bastelst dir etwas zusammen:
      nimmst nen normales chinch kabel, trennst an einer seite die stecker ab, steckst diese in die LS klemmen vür hinten, soweit du hinten noch keine LS hast.


      HALT! und wer konvertiert den Pegel? Wie schon "Kugelporsche" geschrieben hat,
      benötigt man einen High/Low Adapter da ansonst der Eingang der Endstufe wegen
      zu hoher Spannung überlastet werden kann.

      Servus
      Berni

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • Original von snass
      eine ganz andere alternative wäre du bastelst dir etwas zusammen:
      nimmst nen normales chinch kabel, trennst an einer seite die stecker ab, steckst diese in die LS klemmen vür hinten, soweit du hinten noch keine LS hast.


      Bloß nicht, habe das auch gemacht und mir meine Endstufe zerschossen!

      Habe immer wieder nachgefragt ob das wirklich funktioniert, immer mit ja beantwortet bekommen :(.

      Habe es dann gemacht und nu is meine Endstufe hin und ich bin 500€ los X(.

      High/Low Adapter is Pflicht!

      Gruß, B_A_N_A_N_E