Seriöse Probleme mit der Kupplung

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seriöse Probleme mit der Kupplung

      Hallo Leute

      Also nachdem mir gestern Abend jemand hinten angefahren ist und das schon schön genug war muss die Kupplung noch eines drauf legen.


      Ich hatte gestern erneut mein Problem mit der Kupplung.

      Kurze Schilderung:

      Ich habe das Auto mit eingelegtem Gang abgestellt, bin in ein Lokal gegangen um was zu trinken. 2h Später ging ich aus dem Lokal, steige ins Fahrzeug ein. Trette die Kupplung durch und Starte den Motor. Auf einmal trotz durchgetretener Kupplung will er losfahren. Also hab ich schnellstmöglich abgestellt und im den Ganghebel in Leerlaufstellung gebracht. Dann erneut gestartet und die Kupplung ganz getreten und versucht einen gang einzulegen aber der gang ließ sich nicht einlegen so als ob die Kupplung nicht getreten währe. Jetzt hab ich erneut abgestellt. Paar sekunden gewartet und nochmals gestartet und es ging wieder einwandfrei.

      Schön langsam mach ich mir echt sorgen da dies bereits zum 2ten mal Passiert ist.

      Kennt dieses Problem vl jemand? Oder kann etwas dazu sagen?


      Bin echt dankbar...


      Mfg manuel

    • und wenn ich pech habe müssen beide zylinder getauscht werden oder wie?


      edit: mir ist gerade eingefallen das bei meiner letzte plakette die bremsflüssigkeit gewechselt wurde. aber das kann damit nicht zusammenhängen oder?

      mfg manuel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TweeK ()