Mysteriöses Problem mit KW Federn!!!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mysteriöses Problem mit KW Federn!!!

      Moin,

      ich habe vor kurzem KW 40/40 Achslast ab 980kg Federn für meinen Golf IV GTI 1.8t gekauft! Nun stelle ich folgendes fest:

      Artikelnummer ist:
      25080025 (auf Karton und auf der KW Homepage, also stimmt überein)

      Auf der KW Homepage steht 40/40 aber auf dem Karton nur 35/35! Warum ist das so?

      Auf den Federn sind folgende Bezeichnungen:
      18028/025 und 28028/025, aber leider tauchen diese Nummern nicht im Gutachten auf!

      Könnt ihr mir auf die Sprünge helfen, ob es sich um die richtigen Federn handelt?

      Gruß Alex

    • hatte mal bei meinen slk 55/45 federn gekauft karton und gutachten sagten 35mm
      . habe da angerufen und die meinten das , dass so sei wegen der eintragung wäre das leichter.
      bau die ein und du wirst sehen es sind 45mm oder mehr . nach paar tagen setzen die sich noch stark auch wenn manche sagen das sei nicht so ich habe mir die kotflügel abgerissen. :(

    • Jetzt komm mal bitte ganz langsam wieder runter... wenn das so ist, daß es die falschen Federn sind und die wirklich nicht beim Golf passen (Nummern auf den Federn zählen, und nicht irgendwas was auf dem Karton steht), dann nimmt er die auch bestimmt wieder zurück. Man kann mit den Leuten auch reden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Venom ()

    • RE: Mysteriöses Problem mit KW Federn!!!

      Original von schlechter
      Auf den Federn sind folgende Bezeichnungen:
      18028/025 und 28028/025, aber leider tauchen diese Nummern nicht im Gutachten auf!

      Die Nummern auf den Federn hat er doch, nur nutzt ihm das nichts wenn er dazu ein falsches bzw nicht passendes Gutachten bekommen hat.

      Ergo: entweder Federn zurückgeben oder zu den Nummern passendes Gutachten besorgen bzw. vom Verkäufer besorgen lassen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI