Rückleuchten Golf IV EINBAUEN

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückleuchten Golf IV EINBAUEN

      Hallihallo!

      Ich bin echt stolz auf mich: den Ausbau der alten Leuchten hab ich trotz der Tatsache, dass ich weiblich und blond (!) bin, ohne Hilfe hinbekommen. Aber: die rechte Rückleuchte ist zwar eingebaut-aber eigentlich auch nicht. Die Schraube, die bei der originalen Rückleuchte nur mit dem Gummistopfen versehen war, hat jetzt an der Stelle eine Schraube, die ich ja nur mit ner Mutter befestigen kann. Aber ich komm ja an die Schraube in der Spitze überhaupt nicht ran - wie habt ihr die denn festgemacht?
      Ich kann garnicht verstehen, warum alle über das Rausholen aber nicht übers Reinbauen sprechen, wo das doch in meinen Augen völlig unmöglich ist =(
      Ich hoffe wirklich, ihr könnt mir helfen!

      Danke schonmal =)

    • An der von dir beschriebenen Stelle kommt doch gar keine Mutter dran. Dort ist doch ein Bolzen der einfach in die Gummiführung eingesteckt wird. Ansonsten hast du nur die drei Stehbolzen an der Leuchte selber die verschraubt werden. Habe das ganze erst vorgestern gemacht als ich meine alten Hella RWWR gegen die US-GTIs getauscht habe.

      Außerdem hat das ganze doch nichts mit deiner Haarfarbe zu tun ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von iceman305 ()

    • das Problem ist, dass der TÜV es bei der HU bemeckert hat...
      An meinen Rückleuchten ist leider an der Stelle ne ganz normale Schraube. Kann ich auf die den alten Gumibolzen setzen??

    • das Problem ist, dass der TÜV es bei der HU bemeckert hat...


      ?( wo fingert der denn rum ? Was hat der bemerkt

      Ich komm da garnicht hinter was du meinst. Das werden wohl billig Rückleuchten sein und anstelle nen extra Pinn zu produzieren haben die warscheinlich ne Schraube genommen.

      Einfach in den Gummipropfen reinstecken und an den orginal Befestigungspunkten verschrauben.

      Gruß nightmare

    • Also dann liegt es wohl an den Rückleuchten. Da wo der Stift sein söllte hab ich ne Schraube. Kann ich die auch noch irgendwie festmachen??? :D
      Die Rückleuchte steht rechts halt richtig mit ihrer Spitze ab - also hat der TÜV die Festmachung als nicht genügend befunden. ?(

    • Naja der Stift ist da, weil man eben zum Schrauben nicht hinkommt. Du kannst vielleicht Probieren die Schraube zuzufeilen / schleifen das sie wie der Stift ist. Und dann hoffen das es hält. Was anderes wüsste ich an der Stelle auch nicht.

      Was hastn überhaupt für Rückleuchten???

    • @ $il3enceR

      Die Rückleuchten die du da abgebildet hast sind aber auch nicht ganz original, oder? :D
      Was ist denn das für ein Kabel welches du da reingeklebt hast?

      Jetzt weiß ich warum ich mir keine günstigen Rückleuchten kaufen würde. Bei meinen bisherigen Rückleuchten ( OE-Highline, Hella RWWR, US-GTIs ) hat immer alles ohne Probleme gepasst. Da zahle ich lieber etwas mehr und es passt als mich darüber zu ärgern :]

    • was ich für Leuchten hab is echt ne sehr gute Frage. Der "Hersteller" wurde gleich garnicht angegeben. Dafür gabs den Hinweis dass man sie mit Silikon abdichten sollte in chinesisch mitgeliefert...das spricht wohl für sich.
      Ich wollt die billigen aber nich weil sie wenig gekostet haben sind sondern weil ich sie so schick fand... =)

    • Ich wollt die billigen aber nich weil sie wenig gekostet haben sind sondern weil ich sie so schick fand...


      So denkt meine Freundin beim Schuhe kaufen auch :D

      Jo absägen kannst es auch. Aber ich glaube dann steht die Rückleuchte trotzdem ein Stück weit ab


      Nö, glaub ich nicht. Mir ist mal die Schraube auf der linken Seite abgebrochen :O Binn auch ne Zeit damit rumgefahren

      Gruß nightmare

    • Original von iceman305
      @ $il3enceR

      Die Rückleuchten die du da abgebildet hast sind aber auch nicht ganz original, oder? :D
      Was ist denn das für ein Kabel welches du da reingeklebt hast?


      Öhm das sind meine alten OEM die ich schon dran hatte.

      Und was das für Kabel sind. Naja damit konnte ich gut Arbeitskollegen erschrecken das sie geblitzt wurden *g* (WAR REINER ZUFALL), und zudem bei LKW´s bedanken die Rechts geblinkt haben das man überholen kann obwohl man nichts sieht :D


      HIER DIE AUFLÖSUNG IST NUR BLÖD ZU FILMEN