Lautsprecher in Handykonsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautsprecher in Handykonsole

      Langsam geht mir eine Sache auf den geist.

      Mein Freisprechanlage ist viel zu leise.

      Wenn ich auf der Autobahn fahre muss ich zum Telefonieren auf fast 100 km/h abbremsen damit ich noch alles verstehen kann.

      Grund, mein Lautsprecher ist etwas versteckt vorn im Fußraum, bis zu mir dringt bei höhrem Tempo nur die Hälfte des Gespräches durch. Das nervt.

      Ich hab schon sehr oft Lautsprecher gesehen die in die Handykonsole eingebaut sind.

      Ich hab noch eine von Kuda, denke die Lautsprecher kosten nicht so viel, ich weiß nur nicht welchen Lautsprecher man dafür gut verwenden könnte.

      Ich mein sowas:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Hi, ich kann dir leider nicht direkt bei deinem Prob helfen.

      Aber warum schließt du deine FSE nicht direkt an das Radio an ?( Dann kannst du den Teilnehmer über die normalen Autolautsprecher hören :rolleyes:
      Das setzt natürlich ein entsprechend ausgestattetes Radio vorraus, bei dem du dann auch diese Telefonielautstärke separat regeln könntest.

      Bei Mitfahrern ist es dann allerdings aus mit persönlichen Telefonaten :D

    • weil das bei ihm leider nicht funzt, sein radio (seine radios) haben keinen line in, bzw phone in :( hatte ich ihm auch schon vorgeschlagen, weils bei mir so wunderbar funzt....

      ich würde mir einfach nen besseren platz für den LS suchen als da unten im mitteltunnel alex..... hast ja heut zeit... ;) also probiers einfach mal aus....

    • also dieser lautsprecher wird nicht lauter sein, als dein jetziger,

      denn:

      er ist ja auf die beifahrertüre ausgerichtet, und spielt von dir weg.

      ich würde einfach den jhetztigen lautsprecher nehmen, und versuchen, den etwas in deine richtung zu drehen, und evtl. nen anderen einbauplatz wählen.

      Gruß Stefan