Ein paar Fragen zu MAM Felgen, speziell MAM 6

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ein paar Fragen zu MAM Felgen, speziell MAM 6

      Hallo,
      ich habe ein paar Fragen zu den oben genannten Felgen..
      Und zwar habe ich mir diese neu gekauft und heute sind se dann auch endlich bei mir angekommen. Nach dem Auspacken war ich doch teils etwas enttäuscht und deshalb wollte ich euch mal fragen wie ihr das seht und was ihr machen würdet..

      Also ich persönlich habe den Eindruck die sind nicht ganz so super verarbeitet :(
      Weil erstens sind die am Rand teils verkratzt und man bekommt das Gefühl die waren schon einmal irgendwo mit Reifen verbaut - so sehen zwei Felgen nämlich aus. Ich meine wenn der Reifen montiert ist sieht man es vielleicht nicht unbedingt mehr und die anderen Kratzer sind nicht grad nach außen, aber es stört mich eben doch. Zumal die Dinger ja neu sein sollen!
      Zum Zweiten scheint die Oberfläche nicht so wirklich sauber lackiert zu sein. An zwei Stellen ist ein Staubeinschluss zu erkennen und an anderen Stellen ist der Klarlack irgendwie verlaufen oder so. Alles zwar nur bei genauem Hinschauen zu erkennen, aber irgendwie hatte ich mehr erwartet :tongue:

      Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit diesem Hersteller und dem Felgentyp gemacht und wie würdet ihr nun vorgehen?
      Wenn ihr wollt, dann versuche ich mal ein paar Fotos zu machen und euch das zu zeigen!
      Ich hatte auch schon drüber nachgedacht die Dinger einfach zurückzuschicken..

      ;( Lasst mal was hören..

      Ach ja und ich brauche unbedingt VW Embleme für den Felgendeckel! Die von MAM gehen ja mal gar nicht. Wo bekomme ich die möglichst günstig?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackRider ()

    • Ich habe zwar keine persönlichen Erfahrungen mit MAM gemacht, aber schon des öfteren von ähnlichen Erfahrungen wie den deinen gehört...

      ich glaube, wenn man so etwas ausschließen will, muss man einen anderen Hersteller wählen... meine Meinung...

      musst gucken ob du damit leben willst oder nicht... ansonsten schick die Dinger zurück, wenn das möglich ist...

    • Original von golf5005
      Ich habe zwar keine persönlichen Erfahrungen mit MAM gemacht, aber schon des öfteren von ähnlichen Erfahrungen wie den deinen gehört...

      ich glaube, wenn man so etwas ausschließen will, muss man einen anderen Hersteller wählen... meine Meinung...

      musst gucken ob du damit leben willst oder nicht... ansonsten schick die Dinger zurück, wenn das möglich ist...


      Zurückschicken ist dank Onlinekauf möglich! Die Frist ist ja 14 Tage ohne Begründung, das ist aber momentan auch das einzigste was mich beruhigt.

      Also mit zwei Felgen bin ich ja eigentlich zufrieden, aber die anderen beiden :rolleyes:
      Logisch hab ich keine BBS Qualität erwartet zu dem Preis, aber da sind ja die ATU Felgen besser verarbeitet als meine beiden Musterbeispiele ;(
    • Wie gesagt, das kannst jetzt eigentilch nur du entscheiden, was du jetzt machst...

      es gibt mehrere Möglichkeiten:

      1. du schickst alle Felgen zurück, sparst noch etwas und kaufst dir andere / bessere

      2. du setzt dich mit dem Händler in Verbindung und versucht einen Preisnachlass auszuhandeln

      3. du setzt dich mti dem Händler in Verbindung und versuchst ihn dazu zu bringen, dir diese 2 Felgen auszutauschen

      4. du pfeifst drauf, montierst die Reifen und fährst so durch die Gegend

      btw. wer weiß wie lange die Felgen ohne Macken bleiben... Wenn du einmal den Bordstein berührst siehts wahrscheinlich ncoh schlimmer aus als jetzt :D

      ... aber ich kann mir vorstellen in welcher Situation du jetzt steckst... schlaf noch eine Nacht drüber und dann guckst du mal...

    • @MR-GTI:
      Erstmal vielen Dank für deinen Link. Das mit dem Riss ist ja mal wirklich krass 8o
      War das deine Felge bei der das passiert ist?
      Ich meine ich habe ja Felgen eines anderen Typs und ich denke auch dass die zwecks Zulassung gewisse deutsche Mindestanforderungen erfüllen müssen, ich hoffe einfach mal ich werde so einen Riss nicht bekommen..
      Ich muss mit dem Auto täglich über abgeflachte Bordsteine: Also wenn sowas passieren sollte, dann passiert es bei mir sicher auch innerhalb der ersten 1000 Kilometer :tongue:

      Aber mit meinem eigentlichen Problem hat das ja momentan wenig zu tun.
      Ich habe derzeit ja "nur" mit Kratzern und Einschlüssen im Klarlack zu kämpfen..

      Vom Design her gefallen se mir ja ganz gut und ich wüsste auch nicht wer diese Art von Felgen sonst noch so im Angebot hat.

    • @AlexFFM: Du hast PN ;)

      Fotos von Felgen sind bekanntlich nicht grad leicht zu machen, aber ich denke das Wesentliche ist zu erkennen. Also wer Interesse an den Bildern hat, bitte:

      Bild 01
      Bild 02
      Bild 03
      Bild 04
      Bild 05
      Bild 06
      Bild 07
      Bild 08
      Bild 09
      Bild 10
      Bild 11
      Bild 12
      Bild 13
      Bild 14
      Bild 15
      Bild 16
      Bild 17
      Bild 18
      Bild 19
      Bild 20
      Bild 21
      Bild 22
      Bild 23
      Bild 24
      Bild 25
      Bild 26
      Bild 27
      Bild 28
      Bild 29
      Bild 30

      Betroffen sind eigentlich alle Felgen. Die schadhaften Stellen habe ich markiert. An zwei Felgen sind "Dellen" zu erkennen. Ich vermute ehemalige Lufteinschlüsse (Lunker) . Ich habe nun einfach mal alles Fotografiert, egal ob man es später sehen würde oder nicht.

    • Guten Morgen,
      und mit den Bildern würde ich mich heute gleich an den Verkäufer wenden.
      BTW ich bin seit drei Jahren (ca 46tkm) mit meinen MAM8 zufrieden.

      Gruß Toby
    • wollte mir erst die MAM MT2 Felgen kaufen , lasse es doch lieber weil ich nicht so viel gutes gehört habe vom Hersteller , werde jetzt mir lieber ATS holen , qualitätif um einiges besser

    • Es gibt neues von der Felgenfront!
      Ich habe meine Reklamation gestern gleich samt den gemachten Fotos an den Händler geschickt, heute bekam ich gleich die Antwort und es wurde kurzerhand vorgeschlagen die bemängelten Felgen zu tauschen :)
      Morgen im Laufe des Tages sollen die fehlerhaften Felgen durch einen Kurierdienst bei mir abgeholt werden..
      Ich warte mal ab, aber bis jetzt scheint zumindest der Service nicht schlecht zu sein.

      Die anderen beiden Felgen habe ich heute sogleich mit Reifen versehen und ich muss sagen, ich war mehr als überrascht.. ich musste in keinem Fall mehr wie 20 Gramm kleben und da habe ich schon ganz andere Felgen erlebt und die waren in ganz anderen Preislagen angesiedelt.

      Sollte der Service weiterhin so gut sein und die getauschten Felgen dann von der selben Beschaffenheit wie die beiden heute gewuchteten, dann kann ich vorerst eigentlich nichts Schlechtes mehr zu den Felgen sagen. Abzuwarten bleiben dann Langzeiterfahrungen..

      Ich halte euch auf dem Laufenden ;)

    • hab die woche im baumarkt (!) MAM Chromfelgen (oder SLC etc) angeschaut und die waren echt gut. die haben mir besser gefallen wie ASA . Keine pickel zwischen den speichen und auch sonst nix. war echt positiv überrascht

    • Nochmals HALLO in diesem Threat..
      die Felgen wurden zwischenzeitlich bei mir abgeholt, aber ich habe bis jetzt noch keine Rückmeldung erhalten wie es weitergeht. Ich bin gespannt :D

      Nun habe ich noch immer das Problem keine gescheiten Embleme zu haben!
      Diese MAM-Embleme auf dem Felgendeckel sind ja nicht grad der Hit. Bis jetzt habe ich nur das hier gefunden und das erscheint mir preislich mal "leicht" übertrieben. Bekomme ich die nicht vielleicht noch irgendwo anders günstiger?

      Vielen Dank.

    • Hat denn echt keiner eine Ahnung, oder einen Tipp ob es diese Embleme nicht irgendwo günstiger gibt?
      Oder ist dieser Preis schon der günstigste und es gibt gar keinen anderen Anbieter?

    • So Leutz,
      habe meine Austauschfelgen heute erhalten!

      Die Vorderseiten sind nun tadellos, der Klarlack ist überall gleichmäßig. Lunker an den Felgenhörnern hat auch keine der beiden mehr - also zu fühlen ist da jedenfalls nichts mehr. Aber was die scheinbar nicht in den Griff bekommen sind die Rückseiten.. dort ist auch bei den neuen Felgen wieder alles schön verkratzt :rolleyes:
      Ich meine okay, die Rückseiten sieht man am Auto später eh nicht und so dramatisch sind die paar Kratzer nun auch nicht. Ich hab die Stellen nur vorsichtshalber mit Klarlack bepinselt und hoff mal das ist nun gut damit. Schließlich erwarten einen ja scheinbar bei jeder Lieferung neue Überraschungen und wer weiss, was ich beim nächsten Mal bekommen würde ?(
      Vielleicht schaff ich es bereits morgen, ansonsten ziehe ich die Reifen erst am Mittwoch auf und schau mal wie diese beiden nun beim Wuchten abschneiden - ich hoffe so gut wie die anderen beiden vorher ;)

      Offensichtlich muss man in dieser Preiskategorie mit ein paar Kratzern auf der Rückseite leben, ansonsten sind die von der Verarbeitung her in meinen Augen schon ihr Geld wert. Wie die Langzeiterfahrungen damit ausfallen wird sich zeigen!
      Über den Service kann ich eigentlich nicht meckern, der Austausch war (bis auf die Sache mit den Emblemen nun) reibungslos. Ein Anruf von mir bei MAM wurde auch schnell und kompetent beantwortet.