KW gewinde und TÜV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KW gewinde und TÜV

      Hallo erstmal


      Habe einen 1.8T 110KW VA:985kg und HA:920kg

      Habe mir ein KW gewinde var1 bestellt und dazu noch den stabi (23mm) und die koppelstangen von 4M (R32) + schrauben...

      Dann habe ich noch 225/40/18 rundum
      felgen: vo. 8x18 ET35
      hi. 9x18 ET35

      dann noch vorne 5mm H&R spurverbreiterung pro seite (10mm pro Achse)
      und hinten 15mm pro seite (30mm pro Achse)

      jetzt meine fragen:

      Muss ich vorne die kante umlegen lassen???
      Wenn ja wieviel kostet das ungefähr?

      wieviel kann ich dann bei diesen Angaben ungefähr vorne und hinten runterschrauben damit es mir der TÜV einträgt..denn ich will nicht tausend mal zum TÜV fahrn und der mir dann sagt ich muss noch viel höher damit da nix schleift...

      ich danke ;)

    • wenn du vorne keine platte nihmst dann kannst du ihn vorne runter schrauben bis der rahmen kommt. die felgen werden vorne auch passen ohne platten weil das kw sehr schlank ist.


      hinten kannst du dan anpassen aber die 15mm platten kannst du gleich ins aluwerk abgeben zum vermschmelzen.
      die sind viel zu groß für hinten und du wirst sie nicht eingetragen bekommen so wie ich es kenne von anderen leuten =)

      MfG Labtec

    • hmmmm...


      aber hab schon von viel gehört dass man gerade beim KW vorrne 5mm spurplatten braucht...

      also die 15mm hinten trägt mir normalwweise schon der TÜV ein, also ich hab mal den Prüfer gefragt, der hat sich das angeschaut und hat gsagt er würde hinten 15mm pro seite eintragen...

      bin mal gespannt..

    • Also falls du es in einer Werkstatt machen lässt würde es sich anbieten einen Einbautermin zu wählen an welchem der TÜVer im Hause ist. Die bauen dann deine Sachen ein, schrauben dein FW so weit runter wie's geht (ohne dass etwas schleift, bei Querbelastung oder wie das heißt) und der TÜVer kann sich das angucken und direkt abnehmen. Falls ihm irgendwas nicht passt sagt er das den Mechanikern und sie ändern es so, dass es dem Prüfer gefällt. Stempel drunter, fertig. ;)

    • Habe mir vor 4 Wochen neue Alus gekauft 7,5X18 ET 35 mit 225/40-18 hatte hinten die 15er Spurplatten von meinen alten 8X17er ET 30 215/45-17 noch drauf.Nachdem die neuen Felgen montiert waren X( rechts hinten aussenkante Radlauf linke Seite hinten noch ca. 5mm platz.Aussage des Meisters kommt schon mal vor"leichte Achsverschiebung" Fahrwerk ist FK Silverline 60mm tief.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zylle ()

    • also ich lass es mir von nem bekannten einbaun mit stabi und koppelstangen und danach fahr ich in ne werkstatt und lasse es mir dort noch genau einstelln + achsvermessen und lass es dann dort gleich vom tüv prüfer abnehmen

      weis jetzt jmd ob ich ÜBERHAUPT die 5mm platten vorne brauche bzw ob ich dann wenn ich sie brauche die kanten umlegen muss??
      und wieviel würde das ca kosten??

    • Also ich habe heute Nachmittag 8x18 ET38 mit 225/40 18 probehalber an meinem Golf verbaut.. habe zusätzlich bereits ein KW Gewinde Fahrwerk Variante 1 verbaut.
      Ich bin nicht auf maximaler Tieferlegung und das Rad hatte vorne und hinten Freilauf ohne zu schleifen. Getestet habe ich das Ganze jedoch nur auf der Hebebühne, da das Gutachten eine ET von 35 zu den Felgen verlangt.. Bestellt habe ich nach anraten einiger User hier aus dem Forum nun 6mm Spurplatten mit Mittenzentrierung für vorne. Ich habe das mal auf dem Boden stehend nachgemessen und mit 6mm stehen die Räder dann schon echt scharf an der Kante und du musst wohl auf größeren Tiefgang verzichten (ich kann es gut :]). Zum Federteller des KW Fahrwerks war es vorne schon recht knapp bei ET38: Also ein kleiner Finger passte nicht mehr dazwischen und das Gutachten von KW verlangt an dieser Stelle mindestens 5mm Abstand. Diese werde ich mit den 6mm pro Seite (12mm pro Achse) Spurplatten vorne nun wohl locker erreichen.

      Hinten (bei gleicher Rad-/Reifenkombination) ist Luft ohne Ende zu Fahrwerksteilen. Als Spurplatten kommen entweder 10mm oder 15mm in Frage, 20 - wie mir einige rieten - sind definitiv zu viel, dann schleift der Reifen selbst bei meiner Tieferlegung schon am Radlauf!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackRider ()

    • Original von zylle
      Aussage des Meisters kommt schon mal vor"leichte Achsverschiebung"...

      Und das so gut wie bei jedem G4 =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • So...samsatag ist es soweit

      aber mir bleiben noch 2 fragen ungeklärt:

      weis inzwischen jmd ob ich vorne die kanten umlegen muss wenn ich ca-50-60 runterschraub bei 225/40/18 8x18 ET35...???

      und ob ich vor dem gewindeeinbau das gewinde noch mit fett oder mit nem spray einsprühn soll/muss?!?

    • Original von Golf1,8T
      So...samsatag ist es soweit

      aber mir bleiben noch 2 fragen ungeklärt:

      weis inzwischen jmd ob ich vorne die kanten umlegen muss wenn ich ca-50-60 runterschraub bei 225/40/18 8x18 ET35...???

      und ob ich vor dem gewindeeinbau das gewinde noch mit fett oder mit nem spray einsprühn soll/muss?!?


      Also ich fahre die obige Rad Reifen Kombi vorne und hinten in Verbindung mit einem KW Var.2 vorne ca 55 hinten 50 tiefer. Und es schleift bei mir gar nichts. Habe auf der HA noch 15mm Platten je Seite drauf.
    • Original von PCAKTION
      Original von Golf1,8T
      So...samsatag ist es soweit

      aber mir bleiben noch 2 fragen ungeklärt:

      weis inzwischen jmd ob ich vorne die kanten umlegen muss wenn ich ca-50-60 runterschraub bei 225/40/18 8x18 ET35...???

      und ob ich vor dem gewindeeinbau das gewinde noch mit fett oder mit nem spray einsprühn soll/muss?!?


      Also ich fahre die obige Rad Reifen Kombi vorne und hinten in Verbindung mit einem KW Var.2 vorne ca 55 hinten 50 tiefer. Und es schleift bei mir gar nichts. Habe auf der HA noch 15mm Platten je Seite drauf.


      und du hast vorne keine spurplatten verbauen müssen??
      weil ich habe vorne 5mm pro seite daheim liegen

      für hinten hab ich auch 15mm...
    • Original von Golf1,8T
      Original von PCAKTION
      Original von Golf1,8T
      So...samsatag ist es soweit

      aber mir bleiben noch 2 fragen ungeklärt:

      weis inzwischen jmd ob ich vorne die kanten umlegen muss wenn ich ca-50-60 runterschraub bei 225/40/18 8x18 ET35...???

      und ob ich vor dem gewindeeinbau das gewinde noch mit fett oder mit nem spray einsprühn soll/muss?!?


      Also ich fahre die obige Rad Reifen Kombi vorne und hinten in Verbindung mit einem KW Var.2 vorne ca 55 hinten 50 tiefer. Und es schleift bei mir gar nichts. Habe auf der HA noch 15mm Platten je Seite drauf.


      und du hast vorne keine spurplatten verbauen müssen??
      weil ich habe vorne 5mm pro seite daheim liegen

      für hinten hab ich auch 15mm...


      Nein vorne hab ich nichts drin, würd auch gar nicht passen dann müßte ich mind Bördeln.
    • Beim KW gewinde sind doch vorne jeweils an den dämpfern 2 so schwarze anschlagspuffer drin...

      muss bzw sollte man die beiden oder bloß eines raustun bei einer bestimmten tiefe????

      habe bis jetzt einen jeweils auf der seite draußen!

    • Original von Golf1,8T
      Beim KW gewinde sind doch vorne jeweils an den dämpfern 2 so schwarze anschlagspuffer drin...

      muss bzw sollte man die beiden oder bloß eines raustun bei einer bestimmten tiefe????

      habe bis jetzt einen jeweils auf der seite draußen!


      Steht doch alles im Gutachten drin :D

      Ab Abstand Radnabe bis B. Kante von 340 mm muss ein Anschlag raus und ab 330 mm müssen dann beide Anschläge raus.

      kw-gmbh.de/kw_upload/Gutachten/ga2004-ktvstutt-ex-0349.pdf

      Mfg

      Jens

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hhhhhhh ()

    • <A HREF="http://www.unter-freunden.at"
      ><IMG SRC="http://img412.imageshack.us/img412/7603/unterfreundenban486x60jb8.jpg" BORDER="0"
      ALT="Unter Freunden"></A>

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf4-V6 ()