Motor hin, ich könnt heulen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor hin, ich könnt heulen

      hi leute, soeben habe ich nachricht bekommen, das mein golf nen kapiatlen motorschaden hat und das nach knapp über 50tkm, das motoröl ist ein brei aus öl und spänen, der motor hat keinen öldruck mehr un muss komplett neu...
      zum glück bekomme ich 70% auf material udn 50% auf montage, aber das sind immerhin noch 1200euro , also fürn schüler nen vermögen und mein getriebe ist wohl auch hin, das kann doch alles nicht war sein....
      das wären dann nochmal 900euro ;(

      das geht doch gar nicht ;(

    • ja, habe gerade den auftrag gegeben, mir bleibt ja nicht viel anderes übrig. nur bin ich jetzt am überlegen, was ich danach mache. denn ersten ist das geld dann ziemlich knapp und der wagen hat einen neuen motor und daher überlege ich ihn sofort danach zu verkaufen....

      meint ihr das bringt viel beim verkauf? :rolleyes:

    • RE: Motor hin, ich könnt heulen

      Habe da diese Wochen ähnliches bei dem Polo
      meiner Freundin erlebt.
      Da macht das Getriebe seit ca. nem halben Jahr so
      komische Geräusche. Der Wagen war dann am
      Montag zu Inspektion da sollten die dann mal
      nachschauen was das ist.

      Zur Info der Polo hat gerade 37tkm auf
      der Uhr

      Die haben mich dann auch promt ca. 2h später
      angerufen das das Getriebe hin wäre.
      Getriebeöl ist auch voll mit Spänen. :(
      Ich direkt nen Aufstand gemacht von wegen
      erst wenig Kilometer wie kann das sein usw.
      0,5 h später der nächste Anruf. VW will
      70% des Materials übernehmen.
      Wurde dann ca. 800€ inkl. Umbau sein.
      Hab mir das dann mal durch den Kopf gehen
      lassen und bin dann am nächsten Tag wieder
      hin.
      Also entweder ihr laßt euch da was einfallen oder
      ich gehe zur Presse.
      2h später wieder ein Anruf. VW übernimmt
      100% Material und 50% Einbaukosten.
      Sind dann 150€ fest vereinbart worden.
      Also wieder hin mit dem Karren. Bin ich ja mal
      gespannt soll heute fertig werden.

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Original von Planett
      ja, habe gerade den auftrag gegeben, mir bleibt ja nicht viel anderes übrig. nur bin ich jetzt am überlegen, was ich danach mache. denn ersten ist das geld dann ziemlich knapp und der wagen hat einen neuen motor und daher überlege ich ihn sofort danach zu verkaufen....

      meint ihr das bringt viel beim verkauf? :rolleyes:


      Wird ein bisschen was bringen aber nicht
      viel. Weil der "alte" Motor hatte ja nun auch
      noch nicht sooooooo viel gelaufen.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Wenn Du dann in die Verkaufsanzeige reinschreibst oder beim Verkaufsgespräch erwähnst, Austauschmotor und- Getriebe, musst erstmal einen finden der den kauft.
      Außerdem ist deiner ja schon ziemlich verbastelt.
      Solche Autos wird man immer schwerer wieder los.

      Ich würd bei VW nochmal Druck machen, daß die mehr zahlen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • verbastelt ist der momentan garantiert nicht...
      nur feder drin...

      baue dann die tage, noch die räder, rückleuchten. hutablage, interieur wieder um und baue ein paar kabel aus und er ist wieder original :rolleyes:

      was mich grad noch so richtig wurmt, dass ich genau 3 tage mit der r-rx, der neuen motorhaube usw rumgefharen bin und auch gerade 3tage zuvor beim tüv 100euro für die abnahmen hinblättern musste.... :rolleyes:

    • Oh schei** ....

      kleener :( das tut mir ja jetzt voll leid ... hoffe du bekommst trotzdem das besser für dich raus ... also entweder mehr geld oder du kannst ihn gut verkaufen oder wie auch immer ... :(

      lass den kopf net hängen ...


      Gruß aNNa

    • Tut mir auch super Leid für Dich Timo ;(

      Welches Baujahr war Dein G4 ????

      Ich würde bei VW nochmal etwas Druck, wie es TheZero schon geschrieben hatte.

      Man kann da ja gleich nochmal das Thema mit den sterbenen Motoren im Winter erwähnen und vielleicht mal mit der Presse usw.

      Was man so mitbekommt ist der 1,4l auch grade kein haltbares Auto X(

      cu Pat13

    • Herzliches Beileid.

      Ich kann echt nicht vestehen wieso die 1.4er so oft Probleme machen, sei es mit dem Getriebe, mit dem Motor oder sonstwas. Werden die bei VW nur zusammengeschustert weil sie ja die günstigste Motorvariante darstellen oder wie?


      Und dann gibt es noch Leute die aus dem Wagen mit dem Getriebe 125 PS rauskitzlen wollen , na wenn das mal gut geht. :rolleyes: (falls es möglich ist aber das ist ja ein anderes Thema).

    • na dann werd ich meinen auch mal zu seiner überfälligen inspektion schicken, wenn man so etwas hört bekomm ich echt ne gänsehaut. Meiner hat fast seine 41000 Km runter.

      Was Kostet den eine Instektion?? ich glaub das würde seine zweite sein.


      Tut mir echt leid Planett, das mit deim Golf.

    • Hallo?



      Das schreit ja direkt nach nem anderen Motor!

      Also nix wie rein mit nem 1.8T oder nem anderen Spassbringer! :D

      Ne günstigere Situation kannst du eigentlich net mehr erreichen, VW zahlt aber nur wenn du jetzt alles dort machen lässt, oder bekommst du das Geld ausgezahlt? Ich würd mich übern Winter nach nem anderen Motor umschaun!

      Nichtsdestotrotz is es verdammt schei**e wenn einem nach so wenigen Km der Motor verreckt! X(

    • hi,

      auch von mir mein herzliches beileid, jetzt krieg ich
      auch schon bisschen schiss, aber ich hab
      gehört der 1.6 soll doch wohl bisschen besser halten *hoff* :( .......

      wenn du kannst würd ich auch das letzte von VW rauskitzeln und vieleicht ein größeren motor erwirtschaften.....

      mfg

      rené