Kofferraum kühlen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kofferraum kühlen

      Macht mal nen Vorschlag wie ich am besten kühle Luft in die Reserveradmulde bekomme.

      Und zwar UNTER die orignale Matte. Dort staut sich nämlich die Computerhitze und bringt meinen Car-PC relativ oft zum abstürzen.

      Dachte schon an nen Schlauch mit nem lüfter am Ende, aber wo soll der durch??

    • Eigentlich gibt es nur 2 Lösungen. Entweder machst du 2 Lüfter in den Kofferraumboden einen zur Belüftung und einen zur Endlüftung oder du nimmst ne Wasserkühlung wo du den kühler dann in die Seitenteile bastels.

      Gruß nightmare

    • hab mir nun folgendes überlegt: ich bau zwischen metall und teppich 2 hölzer um den abstand zu erhöhen.
      dort kommt ein großer flexischlauch duch an dessen ende dann der lüfter kommt um luft nach außen zu ziehen.
      evtl dann noch einen nach innen.
      leider hab ich noch keine möglichkeit gefunden einen schlauch zu legen OHNE den boden zu erhöhen, da diese kofferaummatte überall aufliegt

    • Ich suche die ganze Zeit im Web nach ner bestimmten Campingunterlage die dir helfen könnte, aber ich finde sowas absolut nicht. :rolleyes:

      Hab hier ein Ersatzprodukt gefunden: klick

      Das ist aber nicht das was ich meinte. Ich dachte eher an rechteckige Kunststoffröhren (recht hart und stabil), welche im ca. 2cm-Abstand aneinander gereit und mit Fäden verknüpft sind. Falls irgendeiner weiß was ich meine ---> her mit dem Namen dafür! Ich werd noch bekloppt. ?(

      So eine Unterlage kannst du unter deine Kofferraummatte packen und hast dann eine gewisse Distanz zwischen Metall und Filfmatte, so dass du Luft durchführen kannst. Die Stabilität sollte trotzdem gewährleistet sein. :)

    • Original von handycommander
      ich würd eher zu ner wasserkühlung greifen...
      ist am einfachsten =)

      mfg tobi


      ja, aber wo soll ich die kühlrippen unterbringen, dass sie die wärme auch abgeben können. unter der matte ist ja nicht viel platz also muss das auch wieder rausgeführt werden udn momentan kann ich ja keine schläuche durchführen, da die matte ja direkt anliegt.