V5 schneller??

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V5 schneller??

      moin leude sagt mal hat einer ein paar ideen wie man einen V5 2.3l schneller machen kann?? danke für jeden tip

    • Chip beim Sauer ! Yeah Baby ^^


      Dummer Spruch. In Verbindung mit anderen Nockenwellen ist eine Anpassung der Kennfelder schon sinnvoll nur weil du jetzt 3 mal irgendwo gelesen hast das dhipen bei Saugern nix bringt heist das noch lange nicht das es es in Verbindung mit anderen Umbauten Blödsinn ist.

      Gruß nightmare

    • Original von Ground Zero
      Kompressor von HGP.

      Ist aber sehr teuer.

      Mfg
      Marcel



      Komperssor? Du meinst wohl eher nen Turbo. Die Kompressor-Kits von SLS sollen auch
      nicht wirklich haltbar sein ... entweder Turboumbau oder V6 kaufen ;)


      mfg
      w a Y n 3
    • Wüßte jetzt nicht wieso die Komp. weniger haltbar sein sollen. Beim V6 laufen die Teile auch sehr gut und zuverlässig. Ist halt nicht so eine krasse Leistungsausbeutew wie mit einem Turbo, dafür bleibt die Motorcharakteristik saugerähnlicher, einmaliger Sound und leichter wieder rückrüstbar (und auch natürlich auch billiger). Bei MT hatte auch jmd. lange Zeit einen V5 Kompressor (war wohl mal Versuchsfahrzeug von HGP), der lief völlig problemlos bis zum Verkauf. Ob HGP oder SLS ist dabei eigentlich egal; die Hardware Kits kommen zu 90% eh vom Z-Engeneering.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ich hab schon einige Posts gelesen, in denen Leute berichtet hab, dass ihr Kompressor
      in Arsch gegangen ist und das nach wenigen km.
      Schön wärs, ich bin auch eher für nen Kompressor als für nen Turbo.
      Hat den jemand einen Kompressor von SLS-Tuning drin?


      mfg
      w a Y n 3

    • Hier mal meine Offerte eines DE Tuners für meinen 2.3 20V

      -Chiptuning (16PSund begrenzer um 400 erhöhen) auf 186 PS (500Euro)
      -Zylinderkopfbearbeitung Einlaß + Auslaßkanäle 10-12 PS (700 Euro)
      -Nockenwellenumschleiffen 8-9 PS (500Euro)
      -Bastuk ab Kat (3-5PS) (1100CHF)

      Er hatte noch Sportkerzen drinen welche 1-2PS bringen sollen und den Met. Kat...

      Ein SLS Komp. habe ich lange überlegt nur hab ich schon 150tkm runter, er ist teuer was bei 5000 Euro und abnehmen in CH is schwierig...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hades ()