Tomason TN1 8,5x19" ET 30

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tomason TN1 8,5x19" ET 30

      hallo!

      bin im moment schonmal ein bissl am planen bzgl. neuer felgen/reifen.
      fahre im moment die vw santa monica in 17" und mir haben es die TN1 ziemlich angetan ;).

      bei meinem golf handelt es sich um einen sport edition, tdi, kennbuchstabe asz, tiefergelegt um 40mm (federn).

      würde die TN1 gerne in 19" fahren wollen und wollte mal fragen, ob das alles so drunterpasst oder ob da noch irgendetwas bearbeitet werden muss!

      habe die felge für den g4 in 8,5 x 19" et 30 gefunden.

      was für reifen empfehlen sich für die felge (also welche dimension), wie sieht es mit spurplatten aus, habe im moment hinten 40mm von powertech "verbaut", könnte ich die dann wieder verwenden ?

      danke schonmal im voraus!

    • Ich hatte genau das gleich vor...nur habe das jetzt erstmal auf Eis gelegt, weils zu viel Kohle wär atm.

      Fahre genau wie Du hinten 20mm pro Seite Platten, habe allerdings ein Gewinde drin.
      Denke, dass es hinten mit ET10 dann knapp werden könnte...

    • Original von Ragnar
      Passt locker hate die ja auch drauf nur mit 90mm tiefer allerdings ohen Platten !




      Ohne was dran gemacht zu haben?? 8o
    • Also bei mir passen die Felgen leider nicht so ohne weiteres drunter und das obwohl ich nicht annähernd so tief bin wie Ragnar...

      Muß vorne Spurplatten dran packen (hoffe die kommen die Woche) damit die Felgen nicht am Federbein angehen... das hatte ich davor auch nicht gewußt und nun ärgerts mich a weng...

      lg
      Luder
    • in welcher dimension fahrt ir die TN1 denn!?

      215/35 oder 225/35 :) ??


      edit: und am besten noch dazuschrieben was für spurplatten etc. benötigt werden :)


      danke !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4TDI-SE ()

    • Seit ihr euch sicher das das Kanten umlegen reicht?

      Haben uns nämlich eben sagen lassen müssen beim TÜV das es sein könnte das es reicht, aber er das nicht sicher sagen kann... *arg* was den das für a Aussage... echt wahr...

      Fazit, eingeschränkte Eintragung Momentan, mit erneutem Vorführen wenns geändert ist... aber sagen wie er es haben will kann der "nette" Mann in blau mir auch nicht...

      lg
      Luder