G5 GT TDI mit H&R 35mm - wer hat Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • G5 GT TDI mit H&R 35mm - wer hat Erfahrungen

      Hallo Leute,
      nachdem ich letztes Jahr auf meinem GT TDI/DSG die 8,5x18 ET45 hinten nur mit Federwegsbegrenzern abgenommen bekommen habe sollen dieses Jahr 8,5x19ET45 drauf.
      Zu dem 40er Querschnitt der 225er Reifen haben die original 15mm der GT-Fahrwerks noch ganz gut zusammengepasst.
      Für den 35er Querschnnitt der 19er sollte er dann doch noch etwas runter, damit das Verhältnis zwischen Seitenwand und Abstand zum Radhaus zusammenpasst.

      Lange Rede, kurzer Sinn: Habe mir die 35er Federn von H&R geholt, die sollten demnach ca. 20mm bringen.

      Letztes Wochenende ging der Einbau dann über die Bühne.
      Ergebnis: vorne ist er schön runtergekommen, aber hinten ist er fast höher als vorher.
      Da ich vorher nicht vermessen habe, kann ich es nicht definitiv sagen.
      Wer kann mir seine 'Maße' verraten???

      Vorne habe ich von Nabenmitte bis zum Radkasten ca.35cm
      Hinten habe ich von Nabenmitte bis zum Radkasten ca.38cm

      Auch für ein paar schnelle Originalmaße wären interessant; dann brauche ich nicht zum Freundlichen marschieren oedr die alten Originale einbauen :P

    • Hallo,

      so war grade mal messen.

      fahre einen "normalen" 2L TDI. sollte aber denke ich genauso sein.
      Federn habe ich 35mm von ABT, wobei ABT aber von H&R die Federn bezieht soweit ich weiß.

      Vorne 34,8mm
      Hinten 34,7mm aber ich habe auch nen Sub + Verstärker und ne doppelte Bodenplatte drin. Das zählt dann auch bissl ich schätze +0,5mm

      Aber bei mir war er auch erst noch bissl hoch dann hat er sich noch bissl gesetzt, also ich würde das schonmal beanstanden aber noch ca. 2 Wochen warten um sicher zun gehen!

      gruß static

    • @staticmouse01: danke für die Info.
      Das deckt sich mit den Abständen von meinem Bekannten.

      werde die Sache beobachten und ev. auf der TuningWorld vorstellig werden.

      Hat noch jemand ein paar Daten? Gerne auch von einem Original GT oder GTI.
      Danke!!

    • Ich werde dir die Daten von dem Originalen GT noch posten.
      Ich hab noch nichts dran geändert, aber wollte mir auf 35mm Federn holen.
      Wenn du das ja schon gemacht hast, dann kannst du mir ja ein paar sachen darüber erzählen, wie hat sich das fahrverhalten geändert? und hast du die 19" schon drauf?
      kannst du um die Kurve fahren, ohne das du an den radkasten kommst?

    • Also ich habe jetzt mal nachgemessen, was ich aber sagen muss, unsere Einfahrt hat nen ganz kleines Gefälle

      Ich habe vorne 36,5cm und hinten 36cm gemessen, also würde ich sagen, das vorne und hinten der gleiche abstand von 36,5cm herscht.

    • @DanielGT

      19er sind drauf. ach ja: die 18er waren ET40 und die 19er sind nun ET45.
      TÜV-Eintragung mit den H&R Federn und ohne Federwegsbegrenzer kein Problem.

      hinten bin ich zwar immer noch knapp 20mm zu hoch, die Originalfedern liegen momentan bei H&R und die Angelegenheit wird geprüft.

      Fahrverhalten ist gut. Etwas straffer und direkter wie die Originalen - was zu erwarten war - und es streift nichts, obwohl ich die berüchtigte Befestigungsschraube der vorderen Innenverkleidung noch drin habe....