Golf IV Tuning in Andorra

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf IV Tuning in Andorra

      Hy,

      da ich aus Beruflichen Gründen in Frankreich tätig bin, hatten ein paar Kollegen und ich die Idee mal am Wochenende nach Andorra zu fahren.
      Für alle die es nicht wissen, Andorra ist ein kleines Land zwischen Frankreich und Spanien.

      Dazu muss ich sagen das die Franzosen es nicht so mit dem Tuning haben aber in Andorra sieht das schon ganz anders aus.

      Hier mal zwei Bilder eines Golf IV`s aus der Stadt Andorra.

      1.Golf 4

      2.Golf 4

      Grüße aus Frankreich

      GOLF_STD

    • Natürlich alles Geschmackssache, aber irgendwie entspannend zu wissen, dass es außerhalb von Deutschland und Amerika noch mehr Verrückte gibt :D

    • Die gehen wirklich richig ab dort. Habe mal ein Jahr in Barcelona gelebt und war öfters dort. Die Spanier fahren alle nach Andorra um ihr Zeug zu kaufen und man hat rechts und links auf der Eingangsstrasse nur Tuningshops... Und die Tankfüllung hat mich damals glaube ich €20.- gekostet ;)

    • Original von dj41blue
      Die gehen wirklich richig ab dort. Habe mal ein Jahr in Barcelona gelebt und war öfters dort. Die Spanier fahren alle nach Andorra um ihr Zeug zu kaufen und man hat rechts und links auf der Eingangsstrasse nur Tuningshops... Und die Tankfüllung hat mich damals glaube ich €20.- gekostet ;)


      Ja die Benzinpreise sind echt der Hammer in Andorra.

      Super -> 0,90 - 1,00 Euro
      Diesel -> 0,80 - 0,90 Euro
    • Original von Outlaw
      wieso habens die franzosen net so mim tuning??


      Ich kanbn mir das nur so vorstellen.

      1. Sind die Straßen hier zum Teil echt mieserabel.

      2. Fahren die hier zum Teil wie die Hencker. Jedes dritte Auto hat schwere Kratzer oder sogar Beulen. Egal ob Neu oder Gebrauchtwagen.

      3. Die Franzosen zum größten Teil glaube ich nur ein Auto brauchen um von A nach B zu kommen. Egal wie alt und wie sie aussehen.
    • naja warste schonmal auf nem frz treffen?

      eigentlich sind die frz viel extremer wie wir. die machen nur breitbau und knallige farben wie bei uns die mantas und gtis in den 80ern

      hier mal ein paar bilder von mir von einem winzigen treffen in F für die die es interessiert:


      Klick

      Ist in der Nähe der deu. Grenze deswegen sidn dar auch viele deutsche Autos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Outlaw ()

    • meine ehemalige franz- lehrerin, eine französin hat mich vor paris gewarnt:-)

      wir waren dort auf kursfahrt und ich belächelte die ganzen autos...
      die meisten franzosen ahben 2 wagen, jedenfalls in paris, einen schrotthaufen für tagsüber um in die stad zu fahren udn dort wird halt gerempelt und geschoben, das ist einfach so...

      und dann ein richtig schickes auto für abends...

      war total erstaunlich
      champs elysee, tagsüber nur twingo scheissdinger, renault 5 und renault 19, golf 2 etc...

      abernds. neue e-klasse, porsche, 5er bmws etc...