Tipps zur Entscheidung

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tipps zur Entscheidung

      Moin Moin, sicher habt Ihr dieses Thema schon x-mal durchgekaut, aber ich brauche mal Eure Hilfe. Ich fahre zur Zeit einen Polo mit 60 PS und möchte gerne einen Golf V kaufen. Damit ich meinen Arbeitsweg über die Autobahn etwas angenehmer gestalten kann soll dieser auch ein paar mehr PS unter der Haube haben, ich dachte so an 90 bis 105 PS. Jetzt hat man mir einen 1,5 Jahre alten, Schwarz-Perleffekt mit allem möglichen Zubehör nur keine Alufelgen. 75PS für 13.300,00 EURO angeboten. Bei der Probefahrt habe ich allerdings keinen großen Unterschied zur Fahrleistung meines POLOs mit 60PS merken können. Im Hinblick auf die PS=Verbrauch wäre die Entscheidung eine Vernunftentscheidung, da alles anderes stimmt.....Was würdet Ihr mir raten?

    • Würde mir den Kauf gut überlegen.

      Für das Geld bekommste das Teil ja schon neu.

      Gut, da kommt npch Überführung hinzu etc.
      Aber dafür haste das Teil mit 0km, 4 Jahren Garantie, Steuerbefreit am Anfang, musst erst nach 3 Jahren zum TÜV

      fleischhauer.com/flash/aktuell…x.phtml?aID=116&marken=vw

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jeca333 ()

    • als erstes stellst sich natürlich die frage benziner oder diesel. wieviel km fährste denn im jahr?
      ich würde auf alle fälle einen wagen nehmen, der über 100ps hat, um zumindest ein wenig fahrspaß zu haben :)

    • Ich fahre so ca. 20-22.000 km im Jahr. Einen Großteil davon auf der AB. Die beiden Diesel-Motor-Fahrzeuge habe ich bereits probegefahren und bin nicht so begeistert. Ich tendiere eher zum Benziner.

    • bei den dieseln fängt der fahrspaß auch erst bei den 2.0TDIs an :)
      wenn's ein benziner sein soll, dann sollteste dir mal den 2.0FSI oder den 1.6FSI angucken. die sind sparsam und gehen auch ganz gut.