blendung durch blaue birnen - normal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • blendung durch blaue birnen - normal?

      hi ihr,

      als ich am sonntag von leipzig zurückgefahren bin kam von hinten ein golf iv.

      das licht war extrem hell, und extrem blau. ich dachte zuerst an xenon, aber so blau ist kein xenon. dann dachte ich an diese blauen birnen, aber die sind doch nicht so hell oder?

      beides in verbindung?
      das blau war wie bei blauen leds die helligkeit wie xenons und die leuchtkraft OHNE fernlicht wie fernlicht.

      klärt mich mal drüber auf was da sache ist bitte^^

      ach ja: das ganze war auf der autobahn kurz vor gießen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Graschi ()

    • Das waren entweder irgendwelche illegalen 100W Xenon Effekt Birnen oder es hat sich jemand Xenon Brenner in die Halogen Scheinwerfer gebastelt.
      Gibt ja bei Ebay genug Xenon Brenner die dir jedes blau zaubern! ;)

    • Original von Kaufi
      da denkst du echt die fahren mit nem lichtbogenschweißgerät vorne drin:D



      genau so sah das aus. als wäre der grad am schweißen und man würde ohne schutzbrille reinschauen. das war zu heftig und man hat es meilenweit gesehen sogar wenn der noch den berg hochgefahren ist und du schon über der kuppel warst
    • Ich vermute auch mal "selbstgebaute" Xenons; also Brenner nachträglich in Halogenscheinwerfer eingebaut. Hatte vor kurzem auch so einen Kandidaten mit einem IIIer hinter mir; so hell wie Flutlicht aber alles außer der Straße ausgeleuchtet ?( Und dann noch ständig mir dicht aufgefahren weil er scheinbar gerne mal ein "Rennen" provozieren wollte. :rolleyes:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von ChuckChillout
      Und dann noch ständig mir dicht aufgefahren weil er scheinbar gerne mal ein "Rennen" provozieren wollte. :rolleyes:


      In so eine Situation bin ich noch nie gekommen, bei mir taucht da merkwürdigerweise immer ein Hindernis auf der Straße auf was mich zwingt, ganz abrupt den Anker zu werfen.... :D:D:D
    • Original von Golf3_1.8T
      Original von ChuckChillout
      Und dann noch ständig mir dicht aufgefahren weil er scheinbar gerne mal ein "Rennen" provozieren wollte. :rolleyes:


      In so eine Situation bin ich noch nie gekommen, bei mir taucht da merkwürdigerweise immer ein Hindernis auf der Straße auf was mich zwingt, ganz abrupt den Anker zu werfen.... :D:D:D

      Ich war ja wirklich versucht sowas auch zu machen und die Polizei wäre sicher auch höchst erfreut über seine Festbeleuchtung gewesen :D, aber im Endeffekt hätte ich dann im Zweifelsfalls ewig auf Kohle warten können o.ä. und das muss dann doch nicht sein.

      Besonders geil war dann als er endlich an mir vorbei gefahren ist: auf dem Heck stand (wie eigentlich immer bei so Kandidaten) CL :baby:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Original von Golf3_1.8T
      In so eine Situation bin ich noch nie gekommen, bei mir taucht da merkwürdigerweise immer ein Hindernis auf der Straße auf was mich zwingt, ganz abrupt den Anker zu werfen.... :D:D:D


      Kann aber auch böse ins Auge gehen, kumpel hat wegen so einer Aktion, Teilschuld bekommen.

      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Original von DaProbleM
      Original von Golf3_1.8T
      In so eine Situation bin ich noch nie gekommen, bei mir taucht da merkwürdigerweise immer ein Hindernis auf der Straße auf was mich zwingt, ganz abrupt den Anker zu werfen.... :D:D:D


      Kann aber auch böse ins Auge gehen, kumpel hat wegen so einer Aktion, Teilschuld bekommen.


      Glaube ich kaum. Wer auffährt ist schuld, da ist die Rechtssprechung eindeutig. Mir ist auch mal einer in den 1.5to-Anhänger eingeschlagen, da war nix mit Teilschuld...wofür auch??

      Es sei denn Dein Kumpel hatte einen im Tee oder so, dann bitte die ganze Story erzählen ;)
    • So isses. Wenns hinten kracht gibts vorne Geld! Es sei denn es gibt genug Leute die bezeugen können das da nichts war weshalb ein Bremsmanöver hätte durchgeführt werden müssen! Die Aussagen von Insassen im eigenen Fahrzeug werden eh nicht berücksichtigt da sie genauso wenig wie du gesehen haben können ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: