4Kanal auf 2Kanal gebrückt únd nun nur noch 50% Leistung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 4Kanal auf 2Kanal gebrückt únd nun nur noch 50% Leistung

      hab mir ne gebraucht 4 Kanal Endstufe gekauft, weil meine alte kaputt gegangen ist. Nun hab ich die an 2Kanal gebrückt also auf der endstufe steht zw. dem +vom 1.Kanal bis zum minus d. 2.Kanal bright und das gleiche zw. 3. u. 4.
      Also hab ich da meine 2 woofer angeschlossen und auf 2 kanal gestellt.
      Aber leider kam nicht wirklich bums, nun hab ich mal ein woofer abgeklemmt und dann kam von dem einen Woofer 100% Leistung. Dann hab ich das gleiche Spiel mit dem anderen gemacht und da war das gleiche spiel. Aber sowie ich den 2.Woofer dazuschalte bekomm ich ca so viel leistung als ob ich einen woofer auf halbe lautstärke belaste.

      Also woofer 1 an das plus von kanal 1 und an das -von kanal 2/ Woofer 2 an das + vom Kanal 3 und an das minus vom kanal 4.
      Und egal welchen woofer ich abklemme, sofort bekommt der andere volle leistung

    • das mit den leistungen müsste alles passen
      Also Endstufe 2mal 285wrms an 4 ohm und subs jeweils 300wrms an 4ohm.

      Ich hatte die selbe art vorher von mac audio mit 2mal 225wrms, und dadurch das die alte endstufe zu wenig leistung hat hab ich mir die endstufe zerschossen

    • wenn du einen sub an 2 kanaäle hängst sieht jeder kanal nur 2 ohm.istdie endstufe für 2 ohm ausgelegt?
      wievie spulen hat der sub?

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alex.bn ()

    • so hier mal die werte für die endstufe:

      Max. Ausgangsleistung (Sinus Burst 2:8, 1 kHz) an 4 Ohm, 14,4 V:
      4 x 220 W / 2 x 750 Watt


      Nennleistung (DIN 45 324) an 4 Ohm, 14,4 V: 4 x 110 W / 2 x 285 Watt
      Max. Ausgangsleistung (Sinus Burst 2:8, 1 kHz) an 2 Ohm, 14,4 V: 4 x 280 Watt
      Nennleistung (DIN 45 324) an 2 Ohm, 14,4 V: 4 x 140 Watt

      so und meine Box hat 2mal 300wrms bzw. 2mal 500watt. das muss doch funktionieren od? wenn ich sei auf 2 kanal stell muss ich doch jeweils einen sub über 2 kanäle anschließen. Od wie muss ich das anschließen

      Ich weiß leider nicht mehr wie ich die alte endstufe angeschlossen hab, aber es war die selbe Endstufe mit 1000w und da funktionierte alles prima

    • kann das auch sein das ich alle 4 Chincheingänge belegen muss?
      Ich hab nur chinch 1 und 2 belegt.
      Also muss ich mir noch so ein Y-Stecker holen? was meint ihr

    • amp is Mac audio Z mac 4200 2mal 285wsinus
      Kiste is Pyle plx 12 dual 1000w und 600wsinus
      also die kiste kann ich nur weiterempfehlen, hat beim db-test gegen gleichwertige hifonics und ground zero gewonnen, die marke kennt bloß keiner, ach und Testsieger

      aber ich denk das wird an den chincheingängen liegen, ich kauf mir gleich morgen die Y-stecker

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von techno-blue ()