Aufkleber entfernt..Lack abgeplatzt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aufkleber entfernt..Lack abgeplatzt

      Hi Jungs...
      bin grad voll deprimiert : (Wollte grade den "Golf" und "GTI" Schriftzug entfernen und dabei sind kleine Lackrisse entstanden :( Richtig bis auf die Grundierung..Alles schön heiß gemacht und mim Fingernagel abgepickt.Jetzt hab ich aber nur 1 Buchstaben ab..wie soll ich weiter verfahren damit das nicht mehr passiert?:( Und was würde es kosten die Kofferaumklappe lackieren zu lassen?

      Danke schon mal.

      greetz Flow

      Hier mal ein Bild

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flow_gti ()

    • Sieht aus als hättest volle kanne mim Schraubenzieher reingebohrt.. :/

      AN deiner Stelle würde ich mal einen in deiner Umgebung suchen der Smart Repair / SpotRepair macht.

      OIbwohl das wahrscheinlich nicht das wahre ist, ist ja eine sehr auffällige und sichtbare stelle. Wo man es auch direkt sieht...

      Naja wie schon der Vorredner gesagt hat... Auf unsere Lackprofis warten.

    • ne am Aufkleber hing unten sogar noch der Lack dran hat sich mit abgelöst :(
      Werd wohl mir nen neuen Aufkleber zulegen und drüberkleben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flow_gti ()

    • aber bitte net "Baby on Board" ;):D

      aber das mit dem smartrepair würd ich mal nachfragen. zeig das einfach mal dem lackmeister. also im TV sehen die ergebnisse nach wandknutschern und ähnlichem immer sehr gut aus ... da sind deine macken nen klacks dagegen.

    • Wollte bei meinem neuen jetzt auch das Golf hinten abmachen aber das was du schreibst macht mir Angst :)
      Weißte den wo der Fehler lag bei dir?

      Wie kann ich das Golf sicher abbekommen und Lackschäden zu fürchten?

    • das hat dir die haare zu berge stehen lassen, so sieht es zu mindestens auf dem photo aus.

      ne spaß bei seite das ist ganz schön bitter, kleb doch ein 1,4 rauf, da werden so einige staunen wie ein 1,4er abgehn kann :D

    • Original von XBM_1
      Zahnseide wirkt Wunder wenn man die Bagdes ab machen möchte.


      Jep, genau!

      Zahnseide, und den Rest vom Kleber mit Silikonentferner wegmachen!

      Dann kann das o.g. NICHT passieren....

      WENIGER IST OFTMALS MEHR... ;)

    • Habs bei mir jetzt auch gecleant.
      Sieht echt perfekt aus der Lack hat sich in den 8Jahren kein bisschen geändert :)

      Habs mit nem Heißluftfön angewärmt dann mit nen bisschen Garn hintern und das hin und hergezogen dann wieder erwärmt usw.

      Klebe Reste warm gemacht mit dem Finger abgerubbelt rest mit Nitro sauber gemacht und danach sauber gemacht + poliert.

      Klappte super und hat 20-30 min gedauert!

    • Vermutlich wollte der Vorbesitzer die Schriftzuüge schonmal entfernen und hat dabei den Lack beschädigt und einfach wieder GTI drübergeklebt ...

      Und nun hast du halt den gelösten Lack am Kleber hängen... :evil:

      Heckklappe lackieren dürfte mit Abrüsten bei ca 400 Euro liegen ... ?!

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • Das ist ja echt Ärgerlich.
      Also solche Aufkleber bekommt man gut mit Etikettenentferner ab, ist auch nicht so hart zum Lack.
      Und für die 3 schrämchen würde ich beim Beulen Docktor mal fragen, der nimmt vielleicht 50€ für dir reparatur.

    • Original von XxTheBestionxX
      Habs bei mir jetzt auch gecleant.
      Sieht echt perfekt aus der Lack hat sich in den 8Jahren kein bisschen geändert :)

      Habs mit nem Heißluftfön angewärmt dann mit nen bisschen Garn hintern und das hin und hergezogen dann wieder erwärmt usw.

      Klebe Reste warm gemacht mit dem Finger abgerubbelt rest mit Nitro sauber gemacht und danach sauber gemacht + poliert.

      Klappte super und hat 20-30 min gedauert!


      Mit Nitro auf den Lack zu gehen ist sehr schlau! ?(:rolleyes:8o

      @flow_gti: "Heiß" machen hört sich ganz schlecht an! Wenn der Lack wirklich heiß war ist es föllig logik das er Blasen unter dem Aufkleber wirft und dann mit ab geht.
      Solche Aufkleber sollte man nur "warm" machen um den Kleber aufzuwärmen, da dieser dann weich wird und besser abgeht.
      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()