R32 OEM Stoßfänger machen Porbs beim Lackieren?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 OEM Stoßfänger machen Porbs beim Lackieren?!

      Hi Leutz,
      hab ihr erfahrungen damit das sich OEM R32 Stoßfänger schwer lackieren lassen?
      Da es ja der Baustoff der Stoßstnagen PU-Rim ist lassen sie sich ja schon schwer bearbeiten.
      Nun hab ich sie bei meinem Lackiere fertig machen lassen sprich Riss an der vorderen Stnage kleben lassen, Linkes Auspuffloch zumachen lassen an der hinteren Stange und dann anschließend lackieren lassen.
      Heute war es dan soweit.
      Nun sage mein Lacker das die schwer zu lakieren sind da der Lack immer hoch käme bzw. 1-2 Blasen schlägt.
      Die Stoßstangen waren schon mal lackiert.
      Ist euch sowas bekannt das es bei den OEM Stoßfänger zu solchen Problemen kommt?

      :D
      hoffe ihr wisst da was oder habt erfahrung vllt damit 8)

    • Das wird an diesen beklopten Lack auf Wasserbasis liegen. Der soll sich teilweise mit den normalen Lacken nicht vertragen. Die Stoßstange kann da nix für :D

      Ich denke die alte Farbe muß komplett runter und dann von Grund auf neu lackiert werden.

      Gruß nightmare