ABT Chiptuning beim 2.0L TDI 140PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABT Chiptuning beim 2.0L TDI 140PS

      moinsen!

      ich wollte fragen ob jemand erfahrung mit dem ABT chip beim 2.0L TDI hat...?

      Serie: 140PS - 320NM
      ABT Chip: 170PS - 375NM

      ist der motor dafür ausgelegt oder eher überfordert?
      hällt das getriebe oder rutscht die kuplung?

      hab bei ABT nachgefragt und die meinten natürlich das der motor noch genug spielraum hat und nicht an seinen grenzen ist. aber man erzählt viel wenn man was verkaufen will ;)
      andererseits ist ABT keine hinterhofwerstatt und hat nen guten namen.
      gegenüber anderen chips ist der ABT chip von der leistungssteigerung her niedrig gehalten. andere tuner bieten ca 10-15PS + 5-25NM mehr leistung und denke daher das ich lieber den ABT chip nehem da er "freundlicher" zum motor ist und ich lange freude drann hab.

      wie sieht es mit der SPÜRBAREN mehrleistiung aus?
      30 PS + 55NM mehr ... merkt man da viel von oder eher nicht? 140T-Diesel pferdechen drücken ja auch ganz gut und ich frag mich ob ich nach dem chipen im auto sitz und sag "geilometrix!!! super sache" oder eher "und dafür hab ich 1000€ gezahlt?" ... ihr wisst was ich meine ;)

      rußt der diesel durch das chipen weniger? ich glaub ich hab das mal irgendwo gelesen...

      was mich wundert ist das ABT mir kein leistungsdiagramm GRATIS aushändigt.
      dafür muss ich 80€ zahlen und bekomme diese nur erstattet wenn der motor weniger PS aufweist als die angegebenen 170PS - 375NM.

      danke schonmal!
      schönes wochenende
      grezz ShaK

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ShaK ()

    • Also hab zwar kein abt tuning aber ne pbox drin! orginal hab ich auch 2,0tdi mit 140 und mit pbox 170ps. Also man merkt die mehrleistung schon va im stadtverkehr oder bei nem kleinen überholmanöver auf der landstraße :D war auch deutlich günstiger als ein abt tuning die box!

    • sehr gut werd ihn gleich mal anschreiben :)

      noch eine frage an die jungs die mit chip fahren ... es werden ja immer diese versicherungen mit angeboten die man abschließen kann das wenn mal was kaputt geht und es evtl. mit dem chiptuning zu tun hat ich den schaden ersetzt bekomme.

      ist es ratsam diese versicherung mit abzuschließen oder eher nicht (ist ja nicht ganz billig)?
      habt ihr darauf verzichtet oder habt ihr die versicherung gennommen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShaK ()