Pluskabel für Endstufe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pluskabel für Endstufe

      Mahlzeit zusammen!

      Habe da mal ne Frage und zwar geht es darum das ich nicht weiss wie ich mein Pluskabel vom Motorraum in den Fzg. Innenraum verlegt kriege. Ich wäre sehr dankbar für jegliche Tips

      mfg

      MK-Golf

    • Wenn du nicht die rießen Anlage anschließt (davon geh ich jetzt mal aus, da du es selber machst), kannst du dir den Weg von der Batterie sparen und direkt unterm Lenkrad vom Sicherungskasten abklemmen ;)

      An welche Klemme du jetzt genau musst weiß ich nicht mehr (war das aber das mit dem größten Kabel = Plus von der Batterie). Wird sich aber bestimmt über die Suchfunktion so einiges zu finden lassen und ansonsten sollten hier noch so einige Jungs sein, da dir da bestimmt weiterhelfen können

    • Servus,

      also zweig bloß nicht vom Sicherungskasten ab! Des ist Blödsinn! Greif mit dem Pluskabel direkt von der Batterie ab. Pass auf:
      Unter der Lenkradverkleidung beim Bremspedal war des glaube ich ist ein Blindstopfen! da kommst von dem Motorraum in den Innenraum! Zweig echt bitte nicht vom Sicherrungskasten ab des ist die unsauberste lösung! Sorry aber is so! ;)

      Hier hast noch nen Link damit du weiß was ich meine!

      freenet-homepage.de/MacAegsel/Seiten/Kabel.html

      Schaust mal da nach, des hat mir damals auch geholfen!

      MFG

      Zeng

    • Fachmann ?(
      Frag mal bei deiner Versicherung nach wer im Brandfall den Schaden zahlt.Von der Versicherung bekommst du ohne seperat gesicherter Leitung oder bei zu geringem Querschnitt keinen Cent .

      Schönen Gruß an deinem Fachmann

      Gruß nightmare

    • So ein Schwachsinn!

      Natürlich musst du gleich nachm Abzweigen ne Sicherung verbauen, ob du jetzt von der Batterie kommst oder vom Sicherungskasten und schon ist das ganze egal!
      Und ich glaube nicht, dass er nen dickeres Stromkabel haben wird, als das das von der Baterrie zum Sicherungskasten führt. Die Sicherung für das Kabel sollte auf alle Fälle auch reichen.
      Also labert keinen schmarn, nur wenn ihr es irgendwo gelesen habt

    • Also labert keinen schmarn, nur wenn ihr es irgendwo gelesen habt


      Was soll ich dazu sagen ich hoffe du denkst auch daran das an dem Kabel bereits Verbraucher hängen. Selbst wenn nicht wär der Querschnitt für 90% der auf den Markt befindlichen Amps schon zu gering.

      Zudem ist es wegen der Störanfälligkeit schon völlig panne den Strom dort wegzuholen. Aber mach was du möchtest du Spetzi

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • Manche Leute schmieren sich auch nen Klotz an Spachtelmasse ans Auto und behaupten das wäre Fachmännisch es würde ja schon 2 Jahre halten.
      Von mir aus könnt ihr nen Stecker an die Endstufe machen und diesen in die Buchse vom Zigarettenanzünder stecken. Mir solls egal sein.

      Die Sicherung für das Kabel sollte auf alle Fälle auch reichen.


      Schöne Behauptung wenn man nicht mal die Daten der Endstufe hat die der Kolege MKGolf anschließen möchte.

      Gruß nightmare

    • So so!
      benutzt einfach die Suche egal in welchem Forum da gibt es genug Threads zu diesme thema wo man genau findet das 99% der Leute sagen das du dein Dauerstromkabel nicht von dem Sicherungskasten abzweigen sollst!

      @mr_arizona
      deine komentare kannst dir sparen. du hast deine Anlage nicht selber eingebaut und hast wahrschenlich keine Ahnung davon sonst hättest du es nicht machen lassen! Sprich er hätte dir alles verkaufen und verbauen können und könntest es nicht beurteilen ob es gut oder schlecht ist!

      Soll jetzt kein persönlicher Angriff sein aber so kommt es mir vor!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeng ()

    • Also das Kabel am Sicherungskasten anzuschließen, halte ich nicht sehr für sinnvoll.


      Guck mal im Motorraum ist, wenn du davor stehst auf der rechten seite, so ein Blindstopfen. Den nimmst du raus.... machst ein Loch durch, steckst das Kabel rein und setzt den Stopfen wieder drauf.und dann kannst du ganz locker (wenn es nicht ein seeehr großer Querschnitt ist) das Kabel an den Fußleisten auf der Fahrerseite nach hinten verlegen.

    • Ich muss mal sehen ob ich diesen stopfen finde bzw da durch komme. Allerdings hat mein Arbeits kolege nen Toledo 1M (ab Bj.99) und der hat sein Verstärker Plus an den Sicherungskasten angeschlossen hat weder Störgeräusche noch nen Brandschaden...

      Ich danke euch auf jeden Fall für eure anmerkungen und Vorschläge, andererseits kann ich mich auch köstlich über eure Feurige Diskussion amüsieren

      MFG Christian alias MKGolf

    • Das Endstufenpowerkabel gehört in keinem Fall an den Sicherungskasten!!!!!
      Dieser ist samt seiner Zuleitung für die Verbraucher im Auto ausgelegt, wenn dort jetzt noch eine Endstufe angeschlossen wird, kann es durch die zusätzliche Belastung zu Überlastung und durchgebrannten Sicherungen kommen. Power für die Endstufe IMMER!!! direkt von der Batterie.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr