Nach Einbau funktioniert nichts...HILFE!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nach Einbau funktioniert nichts...HILFE!

      Hallo!

      Ich habe ein riesiges Problem bei der Hifi-Anlage von meinem Golf. Vielleicht weiss von Euch ja jemand bescheid.

      Ist-Zustand: Navigationssystem MFD mit DSP
      Soll-Zustand: Navigationssystem > Dietz-Adapter > Endstufe > Lautsprecher + Subwoofer

      Bei der Umsetzung:
      Die Kabel (Dauerplus von Batterie 20mm^2 mit 60 A abgesichert, Masse zur Karosserie 20mm^2, Lautsprecherkabel, Cinchkabel mit Remote) sind alle verlegt und Angeschlossen, jedoch regt sich bei der Endstufe rein gar nichts.

      Messungen mit Multimeter sind "komisch". Mal sind zwischen Dauerplus und Masse 12,4V, mal nicht, mal steigt die Spannung aber auch von 2V auf 12,4V stetig an und ist danach wieder weg.

      Fragen:
      1.Habe ich einen falschen Massepunkt? Welchen habt Ihr im Kofferraum genommen?
      2.Hat schon jemand ein Navi mit "fremder" Endstufe dran und Probleme gehabt?

      Hoffentlich könnt Ihr mir ein wenig weiterhelfen....hab schon so'n Kinn und stehe vor lauter Fragen ?( !

      Christian

    • wo hast die masse denn genommen? hab meine an der gurtschraube hinten rechts... da ist sie ziemlich gut.

      ansonsten würd ich nochmal das dauerplus checken, da das ja schwankt... evtl sicherungshalter prüfen.

      am navi wirds wohl kaum liegen, guck aber auf jeden fall mal ob auf dem remote was anliegt, sonst teste mal mit dauerplus auf remote.

    • hmm hatte son ähnliches problem bei mir..

      hab auch farbnavi mit dsp drin, bei mir sind zwar die endstufen angesprungen jedoch kam kein ton aus meinem navi raus..

      der fehler lag bei mir daran das ich das dsp erst deaktivieren musste..

    • Hallo

      @Bender

      habe beide Schrauben von den Rückleuchten probiert und die eine Halterungsschraube der Konstruktion, wo die original DSP-Endstufe drauf verbaut war.
      Werde dann mal nachher die Gurtschraube testen.

      Den Sicherungshalter habe ich schon gecheckt. Habe vor dem Halter und nach dem Halter gegen Masse gemessen....sind 12,4V. Das Kabel hat auch weder einen Kabelbruch oder sonstige Beschädigungen. Zumindest habe ich das nach dem Ausbau aus meinem alten Auto überprüft, sonst hätte ich mir ein neues besorgt.

      Wie messe ich denn den Remoteausgang am besten? Remote-Out gegen Radiomasse? Oder gegen Fahrzeugmasse?

      @maniac

      Das DSP habe ich schon deaktiviert. Wenn die Endstufe jedoch keinen Strom hat, wäre das ja fast sowieso egal 8)

    • Original von dj_chriz
      @Bender

      habe beide Schrauben von den Rückleuchten probiert
      nicht gerade die ideale masse...
      und die eine Halterungsschraube der Konstruktion, wo die original DSP-Endstufe drauf verbaut war.
      kenn ich nicht, ka ob das gut ist...
      Werde dann mal nachher die Gurtschraube testen.
      wirds beste sein... glaubs mir

      Wie messe ich denn den Remoteausgang am besten? Remote-Out gegen Radiomasse? Oder gegen Fahrzeugmasse? hauptsache masse ;)
    • ich hab damit keine probleme gehabt und hab sie auch nicht *auf holz klopft*
      allerdings ist es so wie du es schilderst auch sicher kein problem mit dem adapter, sondern mit der spannungsversorgung!!
      also am besten erstmal so:
      durchgangsprüfer nehmen..masse verbindung an der endstufe lösen und schauen was der durchgangsprüfer sagt...der sollte ruhig ein paar sek. piepen ohne dabei zu verstummen... masse io
      spannungsmesser einschalten und batteriespannung an der batterie messen..wert merken...
      dann messen hinter der hauptsicherung, werte vergleichen (evtl hat sicherung auch keinen kontakt)...dann an der endstufe...sollte da ja in etwa der gleiche wert sein!!
      zum remote: kannste auch gegen fahrzeugmasse messen...
      spätestens wenn die alle richtig dran sind sollte deiner endstufe das erste lämplein aufgehen...

    • @Maniac

      Du hattest geschrieben, dass Du auch ein Farb-Navi hast. Hab dazu mal ne Frage:

      Rauscht das bei Dir in den Lautsprechern genauso, wie bei mir? Es hört sich so nach Lüfterdrehen an (nicht Drezahlabhängig, wie bei der Lima). Ein monotones brummen/rauschen belästigt meine Lautsprecher, sobald ich das Navi anschalte. Selbst der Motor ist aus. Kann es vielleicht der Lüfter des Navis sein?