Bastuck Auspuffanlage am GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bastuck Auspuffanlage am GTI

      Hallo

      Ich wollte mal nachfragen wer von euch eine solche Anlage am GTI verbaut hat und wie die Passgenauigkeit an der GTI Schürze ist.

      Vor allem was würde mich die komplette Anlage ab Kat kosten?

      Mfg
      Marcel

    • Also vorerst ich hab eine andere drauf darum kann ich nur das wiedergeben was ich von den anderen gehört habe.

      Die Anlage haben schon sehr viele am GTI oben und bis jetzt hat sich eigentlich noch keiner über die Passgenauigkeit beschwert. Abraten würde ich eher vom Abgangsrohrvon Bastuck, damit hatten schon paar Leute Probs. Aber das hast du ja eh nicht geplant.

      Die Anlage ist eigentlich ziemlich billig, so um die 600-700€ kosten der ESD und MSD gemeinsam. Aber vom Sound her darfst du auch nicht wirklich viel erwarten.

    • Hi GTI-Rolli

      Ersteinmal Danke für deine Antwort.
      Gibt es noch irgendwelche Alternativen? Mir geht das gammelige Endrohr auf die Eier ;)
      Also ich finde der Sound ist doch mit ner Original Anlage schon OK. Solange es nicht leiser wird ist es gut genug für mich.

      Was hast du denn für einen drunter?

      Mfg
      Marcel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ground Zero ()

    • Hi,

      also eine Alternative zum Bastuck ESD wäre die Eisenmann-Anlage. Die gibt es auch für die Serienheckschürze und wohl auch in zwei Klangvarianten. Von der Qualität und Passgenauigkeit soll die Eisenmann auch sehr gut sein. Vom Klang her ein wenig dumpfer im Vergleich zur Bastuck.

      Ich bin genau wie Du auch noch auf der Suche.

      Gruß
      Markus

    • Original von Urkster
      Hi,

      also eine Alternative zum Bastuck ESD wäre die Eisenmann-Anlage. Die gibt es auch für die Serienheckschürze und wohl auch in zwei Klangvarianten. Von der Qualität und Passgenauigkeit soll die Eisenmann auch sehr gut sein. Vom Klang her ein wenig dumpfer im Vergleich zur Bastuck.

      Ich bin genau wie Du auch noch auf der Suche.

      Gruß
      Markus


      Die ist aber auch ein ganzes Stück teuerer ;) Ein Kumpel von mir hat die unter nem 328i E46. Die ist eigentlich noch sehr leise gewesen. Er hatte vorher ne AC Schnitzer Anlage drunter die war lauter. Ich frage mich bis heute warum er die getauscht hat.

      Mfg
      Marcel
    • Ja gut wenn du mit dem orig. Sound schon zufrieden bist und hauptsächlich wegen der Optik wechselst dann würde ich schon die Bastuck nehmen. Da würde ja eigentlich auch ein ESD alleine auch reichen.

      Was hast du denn für einen drunter?


      Ein extra angefertigte Anlage von GTP, allerdings ab Turbo.
    • Original von gti-roli
      Ja gut wenn du mit dem orig. Sound schon zufrieden bist und hauptsächlich wegen der Optik wechselst dann würde ich schon die Bastuck nehmen. Da würde ja eigentlich auch ein ESD alleine auch reichen.

      Was hast du denn für einen drunter?


      Ein extra angefertigte Anlage von GTP, allerdings ab Turbo.


      Nicht schlecht. Ja ich dachte mir eigentlich wenn ich es mache dann richtig. Also inklusive Mittelpod. Oder habe ich da auch nicht mehr von als nur mit Endschalldämpfer?

      Mfg
      Marcel