Frontstoßstange festmachen, aber wie?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frontstoßstange festmachen, aber wie?

      Tag, bin ja neu hier in dem Forum, deswegen wollt ich erst ma Gude sagen, hab aber auch direkt schon ma ne frage, hab grade meine stoßstange von racedesign angebaut, das war es erste ma das ich sowas überhaupt gemacht hab, find es eigentlich auch recht gut gelungen, nur die neue stoßstange kann ich garnet so oft festschrauben wie die originale, und da ich damit auf de tüv muss, und so ne anbaubestätigungsgedöns brauch, wollt ich ma fragen ob hier jemand weiß ob das reicht wie ich die fest geschraubt hab oder ob ich da noch was beachten muss, hab hier ma bilder von den befestigungen gemacht:




      reicht das mit denen schraube oder muss da noch mehr dran?
      und was ich noch fragen wollte, gibts irgend en thread wo paar tips und tricks im bezug auf stoßstangen anbauen und anpassen gibt?

      gruss

      brille

    • Hi
      am besten wäre es wohl, wenn du noch vorsichtig in die Stoßstange in den Radkästen noch ein drittes Loch bohren würdest, sodass du auch den dritten Befestigungspunkt verwenden kannst und das nicht absteht, dann sollte es beim Tüv wenn du alle orig. Befestigungspunkte verwendet hast und die auch alle halten normalerweise keine Probleme mehr geben.

      Mfg shmerlin

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von shmerlin ()

    • alle originalen befestigungspunkte hab ich aber nicht nutzen können, denn z.b. die unten in den lufteinlässen konnte ich nicht nehmen weil an der jetztigen stoßstange kein material ist wo ich was festschrauben könnte, und weiter rein biegen in den radhäusern geht auch nicht, die lässt sich nicht mehr biegen, also zumindest nicht weiter rein. ich denk ich werd morgen ma zum tüv fahrn und fragen was die dazu meinen.

      brille

    • Aso,
      aber wenn die Stoßstange an sich fest dran ist und mit allen an der Stoßstange vorgesehenen Halterungen befestigt ist und zugelassen ist, dann sollte es da keine Probleme mit dem TÜV geben.

      Mfg shmerlin

    • ich bin jetzt gestern mal mit dem auto arbeiten gefahren, d.h. so ca. 100km und jetzt hab ich im rechten radhaus schruppspuren an dem komischen dreckfänger oder was das is, also halt dieses dünne labberige plastik. im linken radhaus is aber jix, was könnt ich da dann machen? danke schonma im vorraus.

      brille